Das Verspätete Begräbnis (Skyrim)

Ihr kennt doch die Quest "Das Verspätete Begräbnis".
Ich hab mich entschieden dem Bauer zu helfen, was wahrscheinlich falsch war. So, ich weiß jetzt, dass Cicero nach seinem Gefängnisaufenhalt zurückkommen wird und die Bauern töten will.
Kann ich ihn davon abhalten? oder wenigstens die Bauern vor ihm beschützen? Wie habt ihr euch entschieden? Hat die Entscheidung noch andere Folgen, oder war's das?

Frage gestellt am 27. Juli 2012 um 08:18 von guarama

10 Antworten

Ich kenn die Quest nicht aber ich würde sagen das du Cicero (erstmal) NICHT tötest. Es gibt nähmlich noch ne wichtige Quest mit ihm. Sonst Speicher doch ab, und guck, was man so machen kann.

Antwort #1, 27. Juli 2012 um 10:40 von bassmaster

Nein, ich will ihn ja nicht töten, sondern nur verprügeln. Hast du dich in der späteren Quest für oder gegen ihn entschieden?

Antwort #2, 27. Juli 2012 um 11:00 von guarama

...du KANNST ihn nicht aufhalten. Cicero ist einer der mächtigsten NPCs im Spiel und dieses Farmerehepaar dem Tode geweiht.
Ich hab ihn später allerdings getötet. Einfach weil ich keine Clowns (und alles was dem ähnelt) mag.

Für alles weitere: Siehe Dark Brotherhood Questline.

Antwort #3, 27. Juli 2012 um 11:13 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich habe ihn auch getötet, weil er mich aufgeregt hat.
Allerdings habe ich gerade noch einen anderen Spielstandt mit dem ich ihn am Leben lasse um zu gucken wie die Story dann weierverläuft.

Antwort #4, 27. Juli 2012 um 11:21 von bassmaster

Und? Was ist besser, ihn töten oder nicht?

Antwort #5, 27. Juli 2012 um 11:28 von guarama

Das versuche ich ja herauszufinden, da ich ihn bis jetzt immer getötet habe.

Antwort #6, 27. Juli 2012 um 11:30 von bassmaster

Der im Endeffekt einzige Unterschied ist, dass du ihn als Begleiter wählen kannst.

Antwort #7, 27. Juli 2012 um 11:41 von derschueler

Ohh nice. Dann lohnt es sich ja sogar.

Antwort #8, 27. Juli 2012 um 11:44 von bassmaster

Oh ja, vor allem das:

"Außerdem könnt ihr ihn mit auf Eure Reisen durch die Welt nehmen. Falls ihr Cicero dann befehlt, Leute zu töten, wird er dies tun und die Wachen nehmen weder ihn noch Euch fest.
Außerdem reißt er auf der Reisen ab und an kleine Witzchen und erweist sich als fähiger Messerkünstler, sonst hätte er den Werwolf Arnbijorn, der Mann von Astrid, schließlich auch nicht verletzten können."

Zitat aus "The Elder Scrolls Wiki"

http://de.elderscrolls.wikia.com/wiki/Cicero

Eine Frage noch: Ich hab ihm ja jetzt nicht geholfen das Rad zu reparieren, ist er dann sauer auf mich? Kann ich ihn dann immer noch als Begleiter haben?

Antwort #9, 27. Juli 2012 um 12:27 von guarama

Mach die Questline der DB bis zum Schluss und kill ihn einfach nicht.

Antwort #10, 27. Juli 2012 um 12:54 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)