Wer nett sein will antwortet :D (Assassin's Creed 2)

Hab mal ne frage zu AC 2 (ach ne :D)
Also in Assassins Creed 1 spielt man mit Altair
und im zweitem teil mit Ezio.

Nun die Frage : Wieso spielt man plötzlich mit Ezio ? Ist Altair gestorben oder was ist dort los :D

Über Antworten würde ich mich Freuen *_*

MFG : DDF

Frage gestellt am 27. Juli 2012 um 11:21 von DarkDragonfire

5 Antworten

1. Ja Altair ist bereits gestorben. Deswegen
kann man seine Rüstung kriegen.

2. Spielt AC2 in einem anderen Land
(und Altair würde sich kaum die Arbeit machen
und extra da hin laufen)

Ich hab mir das Spiel for ein paar Tagen gekauft
und ich finds GEIL!

Antwort #1, 28. Juli 2012 um 15:18 von Lord_Doomhammer

Hab es mir auch vor einpar Tagen gekauft. Desswegen habe ich mich gewundert, das der Hauptchar. Ezio ist und nicht Altair.

Antwort #2, 28. Juli 2012 um 19:58 von DarkDragonfire

Altair hat um 1200 rum gelebt, Ezio um 1500, würde mich wundern wenn ersterer 300 Jahre lang lebt^^

Aber das Spiel erklärt sich eigentlich von selbst und wenn man ein bisschen nachdenkt findet man auch schnell heraus, warum es jetzt mit ihm weit geht^^

Antwort #3, 30. Juli 2012 um 12:13 von MayaChan

Dieses Video zu Assassin's Creed 2 schon gesehen?
@MayaChan Assassins Creed 2 fängt da an wo Assassins Creed 1 aufhört. (Also immer noch der selbe Tag). Desmond steigt in den Animus und dort sind umdie 300 Jahre vergangen ?


Wer ist den Jetzt "wirklich" der Vorfahre von Desmond, ist es Altaîr oder Ezio ?


Oder ist das in Jedem Animi anders ?

Antwort #4, 30. Juli 2012 um 13:52 von DarkDragonfire

Ja ok, aber ich sehe Desmond bisher nur als Rahmen an, der halt einen Grund liefert, die Vergangenheit zu erfahren und die Schicksale einzelner Assassinen verschiedener Epochen zu verknüpfen. Es läuft zwar alles auf Desmond zu, aber bis auf wenige Außnahmen fällt sein Rolle derzeit ja immer noch in den Hintergrund.

Und Sowohl Altair als auch Ezio sind Desmonds vorfahren (und Altair ist Ezios Vorfahre), sonst würde er ja nicht deren genetisches Gedächtnis besitzen^^ Außerdem gibt es im 2. Teil noch einen konkreten Hinweis darauf^^ Und ich denke mal, dass die im 3. Teil auftauchende Persion auch ein Vorfahre von Desmond sein wird.

Und mit dem Animus hat das nichts zu tun, er zapft nur die genetischen Errinnerungen an und lässt Desmond diese Nacherleben, bloß wissen die Assassinen im zweiten Teil halt schon, dass der Apfel nicht zu Altairs Zeiten verschwunden ist, sondern später wieder in der Nähe eines später geborenen Vorfahren von Desmond auftaucht und sie ihre Suche entsprechend in anderen Errinnerungen suchen müssen.

Antwort #5, 30. Juli 2012 um 15:37 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 spieletipps meint: Auch auf PC ein geniales Schleich-Tarn-Tricks-Actionspiel, das in keiner Spielesammlung fehlen darf und Unterhaltung für mehrere Wochen liefert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Was ist aus dem Vater von Final Fantasy geworden?

Was ist aus dem Vater von Final Fantasy geworden?

Wenn ihr Final Fantasy hört, dürfte euch das sofort ein Begriff sein. Geht es euch auch so, wenn ihr den Namen (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed 2 (Übersicht)