Begleitung kommt nicht mit! (Skyrim)

Hallo,ich habe ein problem.

Ich hatte myoll die löwen befohlen sie solle in meinem Haus in Einsamkeit warten.Dann ging ich weg und nach einer Zeit kam ich wieder,doch als ich kam war sie weg das war auch nicht schlimm aber jetzt sagt jeder der mich begleiten soll "wie ich sehe habt ihr bereits eine Begleitung".Dann bin ich zu Myoll nach Rifton gegangen um ihr zu sagen "hier trennen sich unsere Wege".Das kam aber nicht im Dialog vor nur das mit Folgt mir.Aber wenn ich das sage antwortet sie auch nur "wie ich sehe habt ihr bereits eine Begleitung".

Bin am Verzweifeln,bitte antwortet schnell!

Frage gestellt am 27. Juli 2012 um 14:27 von levent02

6 Antworten

Dieser Bug ist seit Patch 1.6 Beta sehr häufiger anzutreffen als sonst, tja Bugthesda halt. -.-

Ein altes Save neu laden! Warum? Der Counter für Begleiter aller art steht in dem globalen Script auf 1 statt auf 0, dieses verhindert jegliche Rekrutierung von Begleitern, aber auch Quests mit Begleitern werden so aufgehoben bzw. gebrochen, weil der Counterstatus bereits 1 besitzt, ist bei Esbern & Delphine leicht zu erkennen. Sonst kann man dagegen garnichts ausrichten, der Flag sitzt nun im Script ewig auf 1 fest. Am PC ist der Console Command für diesen Bug deaktiviert. Nach einer InGamewoche kehrt ein NPC eigentlich zurück nach Hause, so sollte es zumindest sein.

Selbst stieß ich auf Kuriositäten, wenn du einen Begleiter anweist zu warten, zählt das für die Gameengine oft ihn aus dem Game zu entfernen, den Rest kennen wa ja was passiert > Begleiter = tot!
Sobald du die Begleiter direkt nach Hause schickst pasisiert ein Effekt den ich nicht direkt von der Entstehung verstehe. Nun sobald dieser Begleiter manual nach Hause geschickt, "beamt" sie/er sich in eine Respawnzone für Events, da bedeutet der Begleiter zählt ab dann als ein Scriptedevent und spawnt sehr oft an den Scriptedevent Location, auch laufen se nach dem Kampf mit den Actoren an dem Zuhase vorbei > weiter in die Wildnis.

Actors = NPC & Kreaturen

Die Gameengine lässt in regelmässigen Abständen Actore aus dem Spielgeschehen verschwinden, warum & wie das geschieht weiss Bugthesda nichteinmal und es zu fixen ist denen keinesfalls wichtig genug. Sollten Actore von der Engine "auserwählt", sterben diese in ein paar Sekunden, es gibt InGame einen Entwicklerraum der für alle Actore ein Script besitzt, das einen abkratzen lässt egal welchen geflaggten Status. Sobald in deinem falle ein aktivier Begleiter per warten oder sonst etwas "erwählt" wurde, setzt ein "moveto" Command den Begleiter in diesem Raum, wegen des Scriptes stirbt dieser binnen ca. 7Sek. Das Problem ist, das dieser Tod per Script ausgeführt und nicht per Player oder anderer Actore, durch gescriptete tode werden Commands nicht zurückgesetzt. Darum bleibt der Playerfollowercount auch auf 1 bestehen statt sich auf 0 zurückzusetzen.

Dieser Bug passiert in fast der selben Weise mit den Eventbegleitern. Scriptedeventbegleiter wie NPC-Begleiter, Hunde & Pferde verschwinden mit einem Disable-Command statt eines beames, auch wenn se nun "verschwunden" zu sein scheinen wegen des Disable, so sind se dennoch da - via Enable tauchen se auf. Das Script für diese Actorevents lässt diese Begleiter nach einer gewissen Zeit aus dem Spielgeschehen verschwinden, vergisst allerdings den Playerfollowercount von 1 auf 0 zu setzen, wenn besagter Actore rekrutiert.
Blöderweise kann man diese art von Begleitern nicht bei einem neuem Event mitnehmen, da dieer schier gleichaussehende Actore eine andere ID zugeteilt und das macht es unmöglich den Playerfollowercount auf 0 zu setzen, da jeder NPC eine andere ID nach dem respawn erhält. :/

Antwort #1, 27. Juli 2012 um 14:37 von paper007

also kurzfassung bethesda hat müll programmiert und das sorgt dafür das du nicht gescheit spielen kannst :P kurz und knackig XD aber die erklärung von paper ist herausragend

Antwort #2, 27. Juli 2012 um 21:07 von 384_Dennis_96

"aber die erklärung von paper ist herausragend" - Besser eine Erklärung wie das Ding halbwegs bugt, statt endlos Ingame zu warten und wenn Autosaves der manualen Saves bevorzugt... AUA! Die Beschreibung soll zumindest einige Denkweisen für Begleiter ändern, damit meine ich Dialoge wie "warte hier" oder "hier trennen sich unsere Wege". ;D

"bethesda hat müll programmiert" - So kann mans auch in der Kurzfassung schreiben. ;P

Du hattest übrigens recht, bin dem User der die Dawnguard Gerüchte von lvl 85 ebenfalls begegnet...

Antwort #3, 28. Juli 2012 um 01:45 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
also ich verlass mich nur auf 2 sorten begeliter 1 mal die einfachen aber sehr wirkungsvollen atronachen und als zweites auf die hübsche serana die ich immer dabei habe da sie i.wie von diesem quatsch von wegen du kannst nur 1 begleiter dabei haben ausgenohmen ich hab es geschafft farkas und serana aela und serana und sogar mercer und serana dabie zu haben also is ziemlich cool mit ihr schade das sie nich heiratsfähig ist

Antwort #4, 28. Juli 2012 um 11:44 von 384_Dennis_96

Serena ist ein Quest NPC und wird daher anders gehandhabt als normale Begleiter. Sie fungiert vom Status wie Delphine, deshalb kannst du einen weiteren Begleiter "mitnehmen", wenn de statt Esbern einen der Gefährten nimmst ist das Limit erreicht und brichst mehr Quests als du ahnst, nur das du statt Delphine - Serena mitnahmst. Man kann auch sagen weibliche Quest NPC zählen anderweitig zu den Begleitern, da se nicht gut geproggt sind als ihre männlichen Kollegen.

"da sie i.wie von diesem quatsch" - Nope! Dann game mit ihr andauernd, sie wird die Begleiterfolgen von der Engine auch irgendwann zu spühren bekommen. ;P

Antwort #5, 28. Juli 2012 um 12:43 von paper007

Danke für die Antworten,ich hab jetzt einfach neu angefangen trotzdem danke!;)

Antwort #6, 28. Juli 2012 um 13:57 von levent02

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece - World Seeker: Neues "Open World"-Spiel zur Anime-Serie?

One Piece - World Seeker: Neues "Open World"-Spiel zur Anime-Serie?

Zur Feier des 20-jährigen Geburtstages von One Piece kündigt Publisher Bandai Namco ein brandneues Spiel um R (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)