Centurio Aqua (Tales of Symphonia)

Hey,
ich wollte mal Rückmeldung *enthält Spoiler*.

Als Tenebrae in Meltokio "stark" verletzt wird,
erfährt man ja, dass wenn ein Centurio stark verletzt wird,
er sich zurück in seinen Kernzustand begibt und zu
dem jeweiligen Tempel teleportiert wird.

Aber am Ende, wenn man Aqua besiegt, wird sie auch so stark verletzt, dass sie sich zurück in ihren Kernzustand verwandelt.
Jedoch wird sie nicht in ihren Tempel teleportiert...
Seh ich da was falsch oder ist das wirklich ein Fehler in der Story,
nur damit man nicht auch noch zu Aqua rennen muss xD.

MFG KL

Frage gestellt am 27. Juli 2012 um 23:57 von KakashiLoverxD

3 Antworten

Gute Frage,aber Tenebrae ist fast gestorben und deshalb musste er zurück zum Schattentempel.
Aqua wurde bewusstlos geschlagen und hat sich deshalb in ihren Kern zurückverwandelt.

Antwort #1, 28. Juli 2012 um 23:15 von gelöschter User

Naja, aber ich dachte die würden nur in ihren Kernzustand kommen, wenn die tödlich Verwundet(o.ä.) sind.

Antwort #2, 01. August 2012 um 22:06 von KakashiLoverxD

Wenn centurios stark verletzt werden teleportieren sie sich ja erst zu Ratatosk, beim ersten mal ging das ja noch nicht weil Ratatosk noch "geschlafen" hat.
Zu diesen Zeitpunkt ist Ratatosk ja schon erwacht und Aqua ist zu Ratatosk wie vorher gesehen zurück gekehrt.

jedenfalls würde ich mir das so erklären wieso das so ist

mfg Jieehaa

Antwort #3, 02. August 2012 um 21:14 von Jieehaa

Dieses Video zu Tales of Symphonia schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Dawn of the New World

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia - Dawn of the New World spieletipps meint: Für hartgesottene Rollenspieler und Tales-Fans einen Blick wert, für alle anderen ein müder Serien-Abklatsch mit wenig Eigenständigkeit.
73
Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Nach einer üblichen Partie Overwatch kam mir gefühlt zum tausendsten Mal eine traurige Erkenntnis: Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)