kann mich nicht endscheiden (Skyrim)

hi leute.
ich hab eine frage wen ich mich anschließen soll(sturmmäntel oder kaiserliche).
ich spiele ein elfen und bin bei den gefährten.
und was passiert wenn ich den priester in weißlauf der talos anbetet töte.und sind die quest gleich egal welche seite ich nehme

Frage gestellt am 28. Juli 2012 um 19:58 von Proxie

6 Antworten

sturmmäntel sind halt die "guten" und kaiserlichen die "bösen"

denn die sturmmäntel wollen ihre heiman (himmelsrand) verteidigen und die kaiserlichen wollen hallt himmelsrand erobern undalle provinzen von tamriel zu einem land vereinen

Antwort #1, 28. Juli 2012 um 20:04 von 4829mb

Sturmmäntel sind die Guten? Abgesehen, dass Ulfrik rassistisch ist und am liebsten nur echte Nord im Land haben will, ist er falsch und ein Schauspieler.

Antwort #2, 28. Juli 2012 um 20:13 von The_Dahaka

hi leute thx für die antworten hab mich jetz aber doch für kaiserlichen endschieden da die sturmmäntel meine rasse hassen.
aber mich interrissiert immer noch was passiert wenn ich den priester töte und ob die quest anders sind

Antwort #3, 28. Juli 2012 um 20:21 von Proxie

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Wenn du den Priester tötest passiert nichts besonder, da er eh keine wichtige Rolle spielt ausser die Nervensäge!

Antwort #4, 28. Juli 2012 um 20:32 von Arollo1109

jaeigentlich sind die sturmmäntel die "guten" (hab ja unter anführungszeichn) weil sie eben ihr land nicht hergeben wollen an irgendwelche leute die glauben dass sies einfach haben können

Antwort #5, 29. Juli 2012 um 12:09 von 4829mb

Sicher, im ersten Moment sind die Sturmmäntel die Guten, aber sie sind eigentlich recht hirnverbrannt.
Sie sind ja gegen die Kaiserlichen, da die das Weissgoldkonkordat angenommen haben. Hätten sie das nicht getan, hätten die Talmor Cyrodiil und auch Himmelsrand überrannt und den Nord würde es unter der Herrschaft der Elfen noch schlechter gehen. Die wahren Gegner der Menschen sind die Thalmor.
Und anstatt das sich die Menschen vereinen und gegen die Elfen kämpfen, führen die Nord einen Bürgerkrieg, der Himmelsrand und das Kaiserreich schwächt, da sie Ressourcen für den Zusammenhalt des Kaiserreichs verschwenden müssen.
Auch wie schon gesagt, Ulfric ist ein Rassist und in der Botschaft der Thalmor findet sich ein Dossier über Ulfric Sturmmantel, das besagt, er hätte mit den Thalmor zusammengearbeitet.

Antwort #6, 29. Juli 2012 um 13:35 von hypno-killer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)