wie viel damage ist gut (Diablo 3)

Hi leute,
hb mal ne frage bin mit nem Mönch lvl 46 und mache 1600 schaden.
meine frage IST DAS GUT, da ich irgendwie das gefühl habe das alle anderen mit denen ich spiele Stärker sind als ich...
naja ich hoffe ihr könnt mir helfen
thx im vorraus schonmal ;)

Frage gestellt am 30. Juli 2012 um 13:24 von Mobei95

4 Antworten

ich hab selbst kürzlich den Mönch auf Level 60 hochgespielt, bei Level 41/42 hatte ich um 1.400 Schaden. Daher scheint dein Wert relativ normal zu sein, richtet sich natürlich nach deiner Geschicklichkeit und DPS deiner Waffe (Level 46 sollte um 200/250 sein).

Du kannst die Stärken sowieso schlecht vergleichen, haben die anderen Spieler auch den Mönch? Die beiden Nahkampfklassen verursachen nämlich deutlich weniger Schaden, kassieren selbst aber auch 30 % weniger. Du wirst auf Level 60 irgendwo bei 12-20.000 Schaden liegen, ein Dämonenjäger kann leicht > 100.000 Schaden erreichen.

Antwort #1, 30. Juli 2012 um 13:31 von Chriest

Ich kann deine Frage halb beantworten und stell eine Nebenfrage:
- Das ist sehr gut!? Oder ich bin einfach nur schlecht, weil:
Ich bin ein DH auf Lv 43 und mache gerademal 1533,49 Schaden.
Ich dachte die Demon Hunter sind die Glaskanonen, Damage Dealer der Oberklasse...
Und ehrlich gesagt komme ich mit den 1533 super klar ;)
Also vor 5min habe ich Belial in 2 Versuchen auf Alptraum locker gekillt, es ging sehr schnell...( beim 1 Versuche hab ich gepennt und sein Giftboden übersehen :D )
Also zu deiner Frage:
Ich habe keine Ahnung wie das für den Mönch ist, ABER für DH( oder eher für meinen DH) ist das sehr gut.;)
Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Antwort #2, 31. Juli 2012 um 00:27 von MagicAppleLP

Also mit meinem Magier war ich bei 46 auf 2,2 k dmg, habe aber auch verdammt viel glück mit meinem equip gehabt.jetzt auf 50 mache ich allerdings bereits 11 k dmg, also das geht in dem levelbereich sehr fix! Welches level haben denn deine Kameraden?

wenn das zu wenig ist, wirst du das auch ziemlich schnell merken. Wenn du weiterkommst ist der schaden ausreichend ;)
So persönlich würde ich sagen du solltest einfach weitermachen wie bisher :D

Antwort #3, 31. Juli 2012 um 19:06 von Vegetasuper5

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Also ich habe jetzt ein bisschen gespielt und erneut im AH zugeschlagen, dabei habe ich einen positiven Schreck bekommen.
Ich hatte einen lv 37er 2h Bogen und jetzt einen 2h lv 46 Bogen.
Der neue hat 10k gekostet und hat meinen Schaden von 1533 zu 2300 gesteigert :) Also solltest du lange keine Waffe mehr ersteigert haben, solltest du dich mal im AH nach Scvhnäppchen umschauen;)

Antwort #4, 31. Juli 2012 um 21:22 von MagicAppleLP

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)