Arbeit (Harvest Moon - Zwei Städte)

Wenn ich jetzt z.B. Cam heirate und der geht ja seinem Job weiter nach. Also er verkauft weiter Blumen. Bekomme ich dann auch ein bisschen was von dem Geld? Wenn nicht, was passiert dann mit dem Geld das er verdient?

Frage gestellt am 30. Juli 2012 um 14:12 von gelöschter User

11 Antworten

Ich bin noch nicht soweit, aber ich schätze er investiert das ganze Geld wieder in seinen Laden. Genau wie das Orakel. Meines Wissens kriegst du nix ab, nichtmal nen Rabatt.

Antwort #1, 30. Juli 2012 um 16:26 von Cyara

Das wäre dann ja ein toller Ehemann.(Verflixt. das Geld wird wieder schwierig wenn ich das spiel entlich habe)

Antwort #2, 31. Juli 2012 um 11:44 von gelöschter User

Ne, Geld scheint echt nur im ersten Monat ein Problem zu sein, und falls die Gemischtwarenladen Reis oder Mehl verkaufen, kann man sich damit die Kasse auffüllen. (Soviel kaufen wie möglich, 2 mal in der Küche weiterverarbeiten, also Reis kochen und dann zu Reisbrei kochen bzw. aus Mehl Brot machen und daraus Toast, und dann alles verkaufen) Es hilft natürlich, wenn man nicht gleich als erstes den Hausausbau in Angriff nimmt für 1 Mio.

Antwort #3, 31. Juli 2012 um 14:25 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
mein cam... -.-

Antwort #4, 31. Juli 2012 um 15:07 von Belanachen_98

Belanachen_98: Nicht nur deiner.

Antwort #5, 31. Juli 2012 um 19:51 von gelöschter User

doch.

Antwort #6, 01. August 2012 um 09:23 von Belanachen_98

nein. Und du könntest mir auch mal wieder schreiben.

Antwort #7, 01. August 2012 um 11:36 von gelöschter User

Unser Cam xD

Antwort #8, 01. August 2012 um 15:44 von Vampire_lady15

MEI cam. ich hab schon die rote blume! ha !

Antwort #9, 01. August 2012 um 17:26 von Belanachen_98

Ich heirate ihn trotzdem ;)

Antwort #10, 02. August 2012 um 12:18 von Vampire_lady15

Ich auch. Wenn ich das Spiel mal bekomme. Habs vorbestellt. Und muss warten.

Antwort #11, 04. August 2012 um 15:35 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Das Studio CD Projekt Red hat sich in einer Twitter-Nachricht zu Sorgen von Fans und Spielern geäußert, die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)