Quests! (Dragons Dogma)

Hallooo ich hätte paar Fragen..
Also erstens wie schaff ichs in der nacht an diesen Banditenbastarden vorbei? die machen mich jedesmal kalt, bin lvl 11 und hab nur neue waffen, also keine rüstung, wo wir gleich bei frage nummer zwei wären:
Wie crafte oder erstelle ich sachen/rüstungen? so wie bei monster hunter?
drittens: Wenn ich einen neuen vasall anheure, ist mein hauptvasall dann weg? und wie werd ich rook los?
Und zur wichtigsten: Kann ich Quests wiederholen? So Monsterhunterstyle? damit ich materialien sammeln kann? oder laufen die frei rum? ach ich hab keine ahnung von dem Spiel
Vielen Dank an die die´s durchgelesen haben
Viel Jagderfolg noch

Frage gestellt am 30. Juli 2012 um 22:56 von GoldWing

6 Antworten

1. banditen sowie andere monster sind generell nachts stärker und auch aggresiver, deshalb wenn möglich anfangs nur tagsüber reisen
2. ich kenne monsterhunter nicht, noch nie gespielt ^^ zu den rüstungen: die bekommste z.B. von dem fahrenden händler reynard, der hin und wieder mal im vasallenlager und in kassardis auftaucht. ansonsten bekommste in kassardis selber bei isola oder wie die alte frau heißt, rüstungen
3. es ist dein hauptvasall, den du selbst erstellt hast, er kann nicht verloren gehen! du kannst ihn nicht ersetzen und nicht fortschicken und er levelt mir dir mit. selbst wenn er stirbt, einfach an riftstein gehen, den anklicken und wusch ist er wieder da ;) rook wirste einfach los indem du den riftstein anklickst, dann landest du im rift dort klickste ihn an und wählst dann entlassen oder dadurch das du ihn sterben lässt, dann verschwindet er auch. im rift kannst du dann auch gleich neue vasallen wählen. du kannst max. 2 aus dem rift mitnehmen.
3. wenn du eine quest (ausgenommen die vom schwarzen brett) verpasst hast, dann musst du erst die hauptstory zu ende spielen, und diese dann von vorne beginnen und dann kannst du die wichtigen quests wiederholen.
4. monster laufen frei herum und sie alle spawnen nach einer gewissen zeit wieder an der selben stelle. als materialien findest du dinge die man von monstern bekommt, blumen oder kräuter die man in der wildniss findet und erze die du an wänden findest, für die man aber eine spizhacke braucht.


so hoffe konnte dir helfen und habe es nicht alzu kompliziert erklärt ;)

Antwort #1, 30. Juli 2012 um 23:14 von Pokefreak19

Danke danke du hast mir geholfen :D
Sag mal würdest du mir den streicher überhaupt empfehlen wenn ich eher mit dem Schwert zuhau? Kann der Krieger denn auch wegrollen (gaaaanz wichtig ich bin sozusagen monsterhunter veteran da muss ich rollen können ^^)? Und die schwarze brett quests kann man nicht wiederholen oder? und letztes: Ich bin jetzt in der riesenstadt san garon oder so gibts da brauchbare rüstungen? soll ich dem händler da trauen? Des Spiel is so ungewohnt für mich ich hätte da eher an Monster Hunter für PS3 sozusagen gedacht, wegen Capcom und so ^^ Und alleleztes: Gibts gute gebiete wo ich bisserl morden kann ohne von 20 banditen überrannt zu werden?

Antwort #2, 30. Juli 2012 um 23:26 von GoldWing

also ich z.B. tendiere am liebsten zu streicher, waldläufer und magischem bogenschützen, das andere ist mir fast schon zu "schwerfällig" und nein krieger kann nicht rollen, also das kann streicher, waldläufer (erweiterte klasse und deffinitiv die stärkere zwischen streicher und waldläufer), magischer bogenschütze und assassine (jedoch nur wenn er bogen und dolche trägt). doch schwarze bretter quests kannst du auch wiederholen, aber auch erst im new game + sprich wenn du das spiel einmal durchgespielt hast, außerdem gibts so einige von denen, wenn du die alle ohne ausnahme erledigen würdest, dann mein respekt, sie sind nur für erfahrungspunkte und geld, sonst spielen sie keine rolle ;) die stadt heißt gran soren ;) und ja natürlich kannst du ihm trauen, er hat später eine der besten rüstungen, abgesehen von den speziellen händlern und den gegenständen die du später per zufall im grabenbruch findest (mehr verrate ich dazu mal nicht) also die gebiete mit den schwächsten monstern und banditen sind eben die zwischen kassardis und dem vasallenlager und dem vasallenlager und gran soren, wobei diese vor gran soren glaub wieder fast ein stück stärker sind, da bin ich mir jetzt nicht so sicher

Antwort #3, 30. Juli 2012 um 23:35 von Pokefreak19

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
OOOOkeee danke :D soll ich jetzt sschon zum waldläufer switchen oder den Streicher erst voll aufwerten?

Antwort #4, 30. Juli 2012 um 23:39 von GoldWing

das bleibt dir überlassen ;)

Antwort #5, 30. Juli 2012 um 23:40 von Pokefreak19

ok dann mach ich waldläufer :DD

Antwort #6, 30. Juli 2012 um 23:43 von GoldWing

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)