Darius (LoL)

habe bis jetzt darius auf tank gespielt und meine frage is ob er wenn ich nur auf damage geh op is

Frage gestellt am 31. Juli 2012 um 21:30 von muffinesserxD

13 Antworten

Was wollen immer alle mit OP... es hat schon seinen Grund, warum Darius in den Patches kaum bis gar nicht verändert wird.

Und ob er dann stark ist hängt von dir und den Gegnern ab, aber wenn du schon nachfragen musst, dann empfehle ich dir lieber, ihn nicht als Glascanon zu spielen.

Antwort #1, 31. Juli 2012 um 21:37 von MayaChan

er ist nicht op .. er hat keinen escape skill er wird fast von jeden range champ vernichtet ... und ihr wollt mir sagen der ist op. selber schuld wenn man ihn feedet

Antwort #2, 31. Juli 2012 um 21:44 von Terminator008

Er ist op, da lass ich mir auch nix erzählen.meine Meinung.
Die Skalierungen, der Standartdmg, die Spells an sich...
Geht garnicht.
Von daher sage ich: Spiel ihn am besten garnicht.
und jetzt kommt bitte nicht irgendjemand als Folgekommentar, der mir in Capslock erklärt, wieso ich dumm bin.

Antwort #3, 31. Juli 2012 um 22:09 von Hein_Bloed

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Dazu braucht man nichtmal Capslock bzw reicht es sogar, dir mal zu zeigen, welche Champs nach der "Ich bedenke nur stärken und ignoriere alle schwächen"-Logik sonst noch so OP sind:
Katarina (10.000 Schadenspunkte in nur 3 Sekunden, da kann kein Champ mithalten)
Mordekaiser (gegnerischen AD Carry ulten = instantwin)
Tryndamere (5 Sekunden unsterblich und wenn er es grad nicht ist, dann heilt er sich einfach)
Master Yi (so viel attackspeed und man kann ihn nichtmal slowen und ein Skill, der ihm 5 Sekunden lang 300 auf beide Resistenzen gibt.)
Nasus (unendlich viel Angriffsbonus)

Du kannst jetzt sagen was du willst, aber wenn man ihre starken anfälligkeiten für bestimmte Taktiken außer Acht lässt, wie du es mit Darius machst, dann sind die 5 oben genannten Champs alle OP und das kann man mit jedem Champ machen

Antwort #4, 31. Juli 2012 um 22:29 von MayaChan

^Ich finde einen gefeedeten Swain z.B. auch nice. Steht mit Fullbuild inmitten der Gegner und kann nicht sterben.

Naja, da die Meinungen aber auseinander gehen, bringt das ja doch nix.
Es ist übrigens unnötig, zu denken, dass man immer OP sein sollte. Das Spiel kann nicht von 5 Leuten gecarryt werden. Probieren geht aber über studieren. Oder in diesem Fall über fragen.

Antwort #5, 31. Juli 2012 um 22:45 von saputellooooooo5

@ Hein_Bloed: Darius ist nicht OP, er ist nur ein riesiger Designfehler, er fällt unter die Kategorie "Antifun", die Riot seit geraumer Zeit versucht auszumerzen.

Problem an ihm ist, dass ein Darius im Spiel einfach allen anderen Teilnehmern grob auf die Nerven geht, einerseits seinen Teammates, denen er im Kampf jeden Kill weggreift, nur um dann bei 30 Minuten mit 20 / 15 Stats Fullequip zu sein und trotzdem nicht carrien zu können, und andererseits seinen Gegnern, denn wenn der Champ auch nicht bahnbrechend OP ist, so ist er trotzdem unfassbar nervig, vor allem für das arme Schwein, das gegen ihn auf die Toplane muss.

Slash Caps.

Und zur Frage, nein, bau ihn eher offtankmäßig, ein FullAD Darius funktioniert gegen nicht gehirntote Gegner schlichtweg nicht.

Antwort #6, 31. Juli 2012 um 23:07 von Herr_der_Ringe

Nimm kayle...lach darius aus.
Es is abartig wie sie ihn kontert.

Antwort #7, 01. August 2012 um 02:02 von gelöschter User

Darius ist trotzdem op, wer ihn spielt, gehört gebannt.

Antwort #8, 01. August 2012 um 04:42 von Hein_Bloed

^Jetzt sind wir schon soweit das wir über andere Leute richten dürfen was? Btw, auf die ganzen Aussagen mit "Darius ist trotzdem op" zu antworten zeugt von purer Dummheit. Wenn er so OP ist, dann argumentiere doch mal ein bisschen... nachdem du dir die ganzen contras durchgelesen hast.

Antwort #9, 01. August 2012 um 06:13 von RiseoftheTopsjack

Es ist weniger dumm als es schlichtweg respektlos ist mit nem einzeiler zu antworten nach diversen wot's.
Wenn ich zuhause bin verfasse ich gerne auch eine.
Einfach zu sagen er ist op ohne auf die Gegenargumente einzugehen zollt einer gewissen unsicherheit, in kombination mit ner portion sturheit.
Und eine Aussage ala pick X und get banned sorgt nich grade dafür das man in zukunft allzu ernst genommen wird.
Ich trolle ja selbst gerne...aber das was er postet klingt zu naive und eingefahren als das es als trollin durchgeht.

Antwort #10, 01. August 2012 um 09:43 von gelöschter User

Ich habe schon 5x irgendwo die Argumente gebracht, weshalb dieser Champ meiner Meinung nach im Vergleich zu anderen OP ist, und das ist Hauptsächlich die übertriebene Skalierung.
Mir Respektlosigkeit oder Dummheit vorzuwerfen, halte ich deswegen für gewagt.
Natürlich kannn jeder champ-wenn gut gespielt- "op" sein, allerdings ist das bei darius z.b. einfach egal. Man muss diesen Champ nichteinmal können, man muss das ganze Spiel nichtmal im Ansatz verstehen, um mit diesem Champ, der mir immer schlechte Laune bereitet, etwas zu reißen.

Antwort #11, 01. August 2012 um 14:36 von Hein_Bloed

Immer wenn jemand behauptet, man müsste für einen Champ nichts können um mit ihm was zu reißen, dann hab ich irgendwie das bedürfniss, mich im Internet nach irgendwelchen Facepalm-Bildern umzuschauen.

Wenn du solche Champs wie Master Yi, Tryndamere, Katarina oder Darius spielen willst hast du ein sehr viel höheres Skillcap als bei den meisten anderen Champs, einfach weil es bei ihnen sehr stark auf Positioning, timing und vorallem taktisches denken ankommt. Natürlich kann man gegen 300er Elo-Spieler alls niedermähen, aber sobald die Leute anfangen nachzudenken, dann hat man kaum noch eine chance, wenn man das Spiel nicht sehr gut beherscht.

Und falls du es immer noch nicht mitbekommen hast: Darius seine Schwäche sind vorallem Teamfights und da gibt es bei den halbwegs guten Spielern einfach viel zu viele von, als das er ab dem Midgame noch viel ausrichten könnte. Einzig gegen Nasus würde ich ihn picken, da dieser ohne Farm im Late quasi nur ein Tank mit Slow ist, wobei hier dann sicher auch viele mit Darius falsch spielen und nicht durchgehend an Nasus kleben um ihm das Spiel zur Hölle machen und dadurch seine einzige wirkliche stärke im Late verloren gehen (und zwar, den Gegner vom farmen abzuhalten)

Antwort #12, 01. August 2012 um 21:24 von MayaChan

"You don't descide if you feed Darius, he descides when you feed him"
Joke beiseite. Darius ist nicht op, man kann ihn wie bereits oben beschrieben ohne Probleme kontern. Einige beispiele dazu sind Mundo mit seiner Axt, kann Darius perfekt poken. Teemo, versuch ihn mal als Darius zu verfolgen. Riven habe ich selbst als konter gegen ihn benutzt und er konnte einfach kaum was machen, stun --> knock up --> Dash + Shield und er kriegt dich nicht. Akali " Oh ich bin fast tot, W!"
Ausserdem hat er wie bereits gesagt keinen escape, sprich wenn der Jungler mal gankt ist Darius in den meisten Fällen tot.
Sich auf ein 1 on 1 mit ihm einlassen ist nicht gerade die beste idee, da er massiven schaden verteilt, desswegen einfach poken und wenn er wenig leben hat mal ne kombo auf ihn draufschmeissen.
und wer Darius feeded und ihn dann als OP bezeichnet ist selber schuld

Antwort #13, 01. August 2012 um 21:38 von ShaoKhan990

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)