Wie heißen die Mods (Skyrim)

Hi Leute,

wie heißen die Mods zu folgenden Erweiterungen?

- Mehr Zauber
- Wurfmesser Schmieden
- Als Daedra Spiel beginnen? ( hab am Anfang sowas gehört )
- Mehr Waffen und Rüstungen

Hoffe ihr könnt mir helfen

Frage gestellt am 02. August 2012 um 20:35 von spielefan1990

8 Antworten

einfach im steam-workshop bisle rumsuchen

mehr zauber : ganz klar midas magic, würde aber noch nach "verstärkte zerstörung" googeln = erhöht den schaden als magier , da magier in skyrim leider total low sind kommste dadran nicht vorbei wenn du genauso schnell killen willst wie krieger
wurfmesser : dafuq?
daedra : dremora race im steam workshop suchen oder einfach nur nach deadra / race suchen
mehr waffen und rüstungen: uff da gibts mehr als genug , rechts bei den entsprechenden punkten im workshop häckchen setzten und suchen

zum steam workshop: steam ,bibliothek, skyrim, workshop durchstöbern

mods installieren: mod anklicken (im workshop) , abonieren drücken wenn er dir gefällt. skyrim starten & warten (in dem kleinen fenster , also nicht komplett ins spiel rein) unten wird dann stehen das er grad die mod downloaded

Antwort #1, 02. August 2012 um 20:58 von SkILLeR12

ok danke SkILLeR12, aber deine Behauptung über Magier muss ich revidieren, da ich schon mehrmals als Magier durchgezockt habe. Man muss nur die richtigen Zauber und Skills kombinieren. :)

Antwort #2, 02. August 2012 um 22:18 von spielefan1990

das mit dem Magier stimmt überhaupt nicht, als Magier ist man jedem Krieger überlegen durch Blitzgewitter und co

Antwort #3, 02. August 2012 um 23:05 von Marco2010

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich muss mich der Meinung von SkIlelR12 anschliessen. Ich Spiele Skyrim schon über 800 Stunden und habe wirklich alle Charakter und Skillungen ausprobiert. Der Magier ist bei weitem der schwächste Charakter im Spiel. Ein Krieger, der die Handwerkskünste beherscht, kann ohne Probleme 500-600pkte Schaden pro Schlag austeilen. Falls er seine Waffe noch verzaubert kommen noch 162pkte Magieschaden dazu. Falls er seine Rüstung richtig verzaubert, nimmt er kaum noch Schaden durch Magier. (Krieger mit Einhandwaffen, High Level). Mit meinen Bogenschützen Charaktern mache ich über 600pkte normalen Schaden pro Schuss und nochmals 162pkte Magieschaden. Das alles ohne Schleichbonus (3fachen Schaden)und Tränke (130% zusätzlichen Schaden). Da ich Bogenschütze immer als Sneaker spiele sind die allermeisten Gegner nach dem ersten Schuss tot. Selbst Drachen, welche einen frühzeitig entdecken halten nicht mehr als 3-4 Schüsse aus (ohne Trank). Dagegen machen die Meistersprüche des Magiers vergleichsweise wenig Schaden, haben immer noch einen zu langen Cast und sollte er von einem Pfeil getroffen werden kann er gleich wieder von vorne beginnen. Währenddessen kann er sich nicht einmal bewegen. Natürlich ist es schon etwas besser geworden (Patch), als damals beim Erscheinen des Spiels. Klar macht auch der Magier Spass, aber man muss schauen zuerst anzugreifen und darf auf keinen Fall die Initiative verlieren. Von Vorteil sind beschworene Kreaturen, welche in den Nahkampf gehen, und dadurch die Gegner vom Magier ablenken. Er verträgt nicht viel Schaden da man eine Menge Punkte für Magicka verbraucht. Ausserdem hat man in jedem neu erscheinenden TES weniger Zaubersprüche zur Verfügung (ohne Mods) als im Vorgänger. Deshalb entspricht es einfach den Tatsachen, dass der Magier durch das Balancing in Skyrim benachteiligt wird. Trotzdem ist der Magier noch spielbar. Er ist einfach schwächer als andere Charaktere. Anders als noch in Morrowind, wo der Kampfmagier das Schlachtfeld beherrschte.

Antwort #4, 03. August 2012 um 01:42 von Astaroth1967

wie dem auch sei, ich bevorzuge so wie so die Kombination aus allen 3 Klassen ( Krieger, Dieb, Magier ) Ich nutze Schwere Rüstung und Schild für den Nahkampf und Schmiede viel, im Dungeon schleiche ich mit dem Bogen und widme mich öfters der Alchemie für Heiltränke, und die praktischen Zauber ( Kerzenschein, Lautlosigkeit, Unsichtbarkeit, und Hellsehen ) sowie die Verzauberung nutze ich genauso. Ich finde, dass man nur duch die perfekte Kombination der Stärken einer jeden Klasse den perfekten Charakter erstellen kann. Schade dass man nicht online gegeneinander antreten kann, weil ich gerne mal wüsste wie ich mich gegen euch schlagen würde. :)

Antwort #5, 03. August 2012 um 09:36 von spielefan1990

Wäre vielleciht mal ne Idee fürs nächste Addon, ein Kaiserliches Colosseum nahe Einsamkeit in den man gegen andere Spieler antreten kann und so auch auf Gegenstände etc wetten könnte, das wär mal was...

Antwort #6, 03. August 2012 um 12:46 von Jakkomo

oder irgenteine Möglichkeit an den Arenakämpfen in der Kaiserstadt teil zu nehmen. Vielleicht eine Art Olympia- Abkupferung oder so. :)

Antwort #7, 03. August 2012 um 12:50 von spielefan1990

naja bis TES ONline wird wohl noch ne weile dauern und wie das wird weiß ja auch keiner und als Magier hatte ich noch keine Probleme ,außerdem gibts viele gute Mods (Midas Magic Phenderix Magic Evolved )

Antwort #8, 03. August 2012 um 12:56 von Marco2010

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)