warum muss ich immer als erstes in den boxenstop ? (GT 4)

beim letzten profi-rennen muss ich mit dem jaguar(bei 50% bekommen) immer als erstes in den boxenstop , weil meine reifen schrott sind. warum ? welches auto ist dafür geeignet ?

Frage gestellt am 05. August 2012 um 20:13 von sockenhandschuh

7 Antworten

Hallo.. :)

Eigentlich musst du nicht immer als Erstes hinein.
Dies liegt allein an den Reifen die du Benutzt.

Am Besten sind die Mittleren reifen.
Die Haben gute Haftung und gehen auch nicht schnell Kaputt.

Falls dies nicht ausreicht.. versuch mal die Weichen.
Wenig Haftung (leider) aber Längere fahrt.

Antwort #1, 06. August 2012 um 10:28 von Der_Leipziger

welches auto hast du denn dafür genommen ?

Antwort #2, 06. August 2012 um 11:35 von sockenhandschuh

Für das letzte Rennen in der Profi Hall habe ich den Mercedes CLK-GTR LM Race Car ('98) genommen. :)

Antwort #3, 06. August 2012 um 11:55 von Der_Leipziger

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?
Der_Leipziger du meinst die harten Reifen halten länger !

Die weichen sind nur für Qualifikationen oder kurze Rennen gedacht.

Außerdem kommt es auch auf den Fahrstil an, wenn man viel zu doll bremst oder die Kurvern zu scharf nimmt, werden die Reifen sehr doll beansprucht und gehen schneller kaputt.

Antwort #4, 07. August 2012 um 01:19 von WordBearerGold

Oh .. habe ich jetzt erst bemerkt ^^ :) Natürlich die Harten.

Danke fur die Verbesserung.

Antwort #5, 07. August 2012 um 09:03 von Der_Leipziger

Na klar kein problem :)

Antwort #6, 07. August 2012 um 13:30 von WordBearerGold

danke erstmal. hast du den mercedes clk gtr getunt ? und du hast superharte rennreifen genommen. wie oft musstest du da einen boxenstop machen ?

Antwort #7, 09. August 2012 um 07:18 von sockenhandschuh

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)