Hilfe :( (Rune Factory Frontier)

ich hab ein kleines problem mit den Runeys die verschwinden immer nur. was kann ich dagegen tun ? und wie bekomme ich schnell und einfach geld ?

wäre cool wenn ihr mir helfen könntet
lg :)

Frage gestellt am 05. August 2012 um 23:41 von Smiley_Power

3 Antworten

puuh...das game hab ich schon lange nichtmehr gespielt, aber da ich gerade damit wieder anfange kann ich ein paar meiner alten infos rauskramen.
Die Runeys gehen bei dir wohl flöten, weil du dich noch nicht so genau auskennst mit den runeys.
Erstmal haben wir 4 verschiedene runeysorten. Wasser, Stein, Baum und Gras.
Wasserruneys fressen Steinruneys um sich zu vermehren. Steinruneys brauchen Baumruneys zum fressen um mehr zu werden und Baumruneys brauchen grasruneys. Grasruneys brauchen ganz einfach die anwesenheit von wasserruneys soweit ich noch weiss, um sich zu vermehren.
Da wir nun den fresszyklus der runeys abgehackt haben geht es weiter.
Auf deiner farm ist dieser zyklus nicht vorhanden, also die vermehren sich alle, solange du ein 3x3 feld mit irgendetwas besitzt. Kann auch einfacher rasen sein. WICHTIG ist nur, dass dieses 3x3 feld auch ausgewachsen ist und nicht geerntet wird. Je mehr 3x3 felder es sind desto mehr runeys entstehen auf deiner Farm. es können maximal 60 runeys jeder sorte auf einem gebiet sein. ab da nimmst du den ernter und saugst die runeys ein bis du von jeder sorte 20 hast.
Verteile die dann einfach in anderen gebieten wo deine runeys knapp werden und wenn zu viele wasserruneys da sind als steinruneys dann versuche das ganze wieder im gleichgewicht zu halten. also z.b. 10 runeys jeder sorte. Sauge einfach runeys ab oder pack welche in ein gebiet rein.
Am Monatsanfang versuche die runeys alle so zu verteilen dass es in jeden gebeit mind 1 runey jeder art gibt, weil die erste woche fressen die sich alle nicht und in jeden gebiet entstehen pro tag 1 runey jeder sorte und am 20. jedes monats kommen 20 runeys von einer sorte in ein zufälliges gebiet rein. also pass immer auf die runeyanzeige auf.

Nun zu den "schnell und einfach geld machen"

in RFF ist das schnelle geld nicht so einfach, weil du dafür auf die runeys achten musst. Wenn in einem gebiet (am besten deine farm) mind 35 runeys jeder sorte sind, dann ist dein gebeit ein wohlstandsgebiet. Pflanzen wachen ab dann viel schneller. So kannst du z.b. im frühling nachdem du erdbeeren gefplanzt hast ich glaube jeden tag die neu abernten. rasen ist auch nach 3 tagen oder so wieder komplett ausgewachsen. kurzum alles an pflanzen wächst viel schneller und so kannst du viel schneller geld machen, solange du deine farm gut geplant hast.

So und nun danke ich dir, dass ich mich durch diese antworten wieder etwas in das spiel eingewöhnen konnte.

Antwort #1, 06. August 2012 um 19:55 von Desgaroth

zu den Runeys brauch ich groß nix mehr sagen, was das Geld angeht gibts auch ne Methode die ohne Feldfrüchte ein kleines Vermögen einbringen, allerdings sind Kochkünste eine Vorraussetzung.
Es geht um das ANGELN
In der Frühlingsmine ganz unten aber vor dem Bossraum findest du einen kleinen Teich, in denen sich Lover Brassen und Lampentintenfische befinden. Diese als Sashimi (Schneiderezept) bringen nen Haufen Kohle mit sich.
In der Sommermine ganz unten findest du auch nen großen Teich, in denen Laubbutt zu finden sind, diese sind noch wertvoller und mit denen is es ein leichtes 30.000g am Tag zu machen
Im Winter wenn du eh nix anbauen kannst und du die Runeys dringenst Ende Herbst einsammeln musst gibt es am Polisee ein kleines Loch im Eis. In diesem fängst du Taimen, Stints und Karpfen, diese sind alle level 10.

Antwort #2, 06. August 2012 um 22:41 von gigabowser07

Danke für eure hilfe die Beiträge haben mir sehr geholfen

:)

Antwort #3, 08. August 2012 um 17:56 von Smiley_Power

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)