Tempel des Nachtrufers (Skyrim)

Also ich bin gerade beim Tempel des Nachtrufers (der in Dämmerstern) und da muss mit einem Priester von Mara nach so einem "Schädel der Korruption" suchen den die Daedrafürstin Vaermina für die Albträume verwendet. Soll ich den Stab zerstören, oder ihn für mich behalten? Weil man kann ihn in einer späteren Quest ja als Daedra-Artefakt bekommen. Also was lohnt sich mehr?

Frage gestellt am 08. August 2012 um 20:28 von guarama

14 Antworten

In einer... SPÄTEREN Quest? Du bekommst ihn in DIESER Quest und danach NIE WIEDER!
Wenn du das Artefakt haben willst, warum auch immer, oder die Trophy haben willst, nimm das Artefakt an dich.

Antwort #1, 08. August 2012 um 20:40 von Fable_2

Welche Auswirkungen hat das?

Antwort #2, 08. August 2012 um 20:43 von guarama

Das hat Fable_2 doch schon geschrieben!
Es gibt einen Erfolg für den du 16 daedrische Artefakte sammeln musst. Und dieser Stab gehört dazu.

Entweder du nimmst den Stab an dich und tötest den Priesterdingens ODER
du lässt ihn sein Ritual beenden und der Stab wird zerstört.

Antwort #3, 08. August 2012 um 20:47 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Falls du ihn jetzt zerstört hast:
Man kann trotzdem noch die Trophy bekommen.

Antwort #4, 08. August 2012 um 20:50 von AlexLord

Erstens sind es 17 Artefakte und zweitens wollte ich wissen was es für Auswirkungen auf die Spielwelt hat.

Und was bringt es sich Champion der Daedra-Fürsten zu werden?
Ist das gut?

@AlexLord

Nein, ich hab ihn noch nicht zerstört.

Antwort #5, 08. August 2012 um 20:55 von guarama

Kaum irgendwas hat Auswirkungen und schon garnicht irgendwelche dämlichen Artefakte. Champion sein ist nichts besonderes. Du tötest die alten und nimmst ihren Platz ein als "Vertreter auf Erden" sozusagen.
Und die Trophy bekommt man ab 15 Artefakten.

Antwort #6, 08. August 2012 um 21:07 von AlexLord

ok, aber es muss doch einen Unterschied geben, ob ich den Daedra helfe bzw. diene, oder nicht.

Antwort #7, 08. August 2012 um 21:09 von guarama

Hilfst du ihnen kriegst du ein nützlichen Artefakt. Hilfst du ihnen nicht bekommste keine Trophy.
Unterschiede genug?

Antwort #8, 08. August 2012 um 21:14 von AlexLord

...ja klar. Hilfst du ihm hast du den Schädel der Korruption.
Lässt dus ist der Pristerdingsi noch am Leben und kann dir als Begleiter dienen.

Sonst NICHTS.
__________________

Ich weiß übrigends dass es INSGESAMT 17 sind, aber für die Trophy sind afaik nur 16 notwendig da man bei Hircini "eigentlich" nur eins bekommen "sollte"...

Man hat quasi nen Puffer wodurch man 1 Artefakt versäumen kann.

Antwort #9, 08. August 2012 um 21:17 von derschueler

ok, aber irgendwie tut's mir Leid die armen Leute zu killen.^^

Antwort #10, 08. August 2012 um 21:19 von guarama

Es istn Spiel aber ich versteh dich ein bissl. Die normalen Bürger töte ich auch nicht, vorallem weil ich keine Ausgestorbenen Städte haben will und mir schon genügend durch Drachen verreckt sind.
Die Trophy bekommt man wohl mit 15 schon. Siehe St.
Eines ist ein Artefakt dass aber nicht gezählt wird(Axt) und bei einer Quest kann man 2 bekommen(Hircine). Und wenn ich nicht ganz blöde bin sind es doch nur 16 insgesamt. Wenn man Axt weglässt und Oghma dazu zählt.

Antwort #11, 08. August 2012 um 21:27 von AlexLord

Kommt halt darauf an ob man den Skelettschlüssel mitzählt. Wenn ja sinds 17, wenn nein 16.

Antwort #12, 08. August 2012 um 22:06 von Xion-Survives

Der Schlüssel an sich IST ja ein Artefakt, aber er wird nicht zur Trophy/ zum Erfolg gezählt.

Antwort #13, 08. August 2012 um 22:40 von Fable_2

Die Axt der Reue ist KEIN daedrisches Artefakt soweit ich weiß.
Der Skelettschlüssel hingegen schon.

Insgesamt gibts 17 Stück.

Folgendes hab ich grad GEGOOGELT (jap. Google ist immer noch funktionsfähig ;D)

15(^^) braucht man für den Erfolg. Der Skelettschlüssel zählt NICHT.

-Maske von Clavicus Vile
-Dämmerbrecher
-Azuras Stern / Der schwarze Stern
-Schädel der Korruption
-Mehrunes Klinge
-Haut des Erretters / Ring von Hircine
-Ohgma Infinium
-Ebenerzklinge
-Ebenerzharnisch
-Streitkolben von Molag Bal
-Ring von Namira
-Volendrung
-Sanguines Rose
-Wabbajack
-Zauberbrecher

Antwort #14, 08. August 2012 um 22:47 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Erst hat Divinity - Original Sin 2 kurzfristig den Dauerbrenner Playerunknown's Battlegrounds vom Steam-Thron gesto&szl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)