Optimale Waffenwahl (Resident Evil - Revelations)

Hi.

Vermutlich habt ihr jetzt mit einem Text gerechnet, in dem ich euch erzähle, dass ich keinen Plan hab, welche Waffen ich nehmen soll, aber hier geht es eher um den Level, da ich meine Wahl für mein persönliches Lieblingsset schon getroffen habe. Diese beinhaltet die Muramasa, die Drake und die Pale Rider.

Diese bekam ich mittlerweile schon relativ oft auf LV 50, aber seltsamerweise hatte die 50er Muramasa nie mehr als 5 Zubehörslots, die Drake ebenfalls und die Pale Rider nur 3.

Allerdings habe ich eine 49er Drake, welche nur ein kleines Bisschen schwächer ist, als die 50 er, dafür aber satte 6 Slots hat und dafür meine erste Wahl unter den beiden ist. Auch hatte ich schon mal eine 48er Pale Rider mit ganzen 4 Slots, aber die hab ich aufgrund eines dummen Missgeschicks leider weggeworfen. (Wofür ich mir noch heute selbst eine klatschen könnte. -.-)

Hier also meine Frage: Kann man diese Waffen auf LV 50 mit im Fall der Muramasa und der Drake also auch mit 6 Slots und eine 50er Pale Rider mit 4 Slots bekommen?

Und noch etwas: Ich hatte mal eine Muramasa auf LV48 in meinem Besitz, welche die Magazinkapazität von 4 Schuss hatte, meine 50er fasst aber 5 Schuss. Wie groß ist aber das Magazin von einer auf LV49?

Und noch eine Frage: Mittlerweile habe ich schon alle Zubehörteile mindestens drei Mal im Inventar, aber ich komme einfach nicht an den großen Feuerstoß ran. Was genau bewirkt dieses Zubehörteil und kann es sein, dass es irgendwie besonders selten ist? Wie hoch ist ungefähr die Wahrscheinlichkeit, es zu bekommen und bei welcher Infektionsmission bekommt man es?

MfG.

Frage gestellt am 10. August 2012 um 05:47 von Antwortensucher

2 Antworten

Zu Anfang sage ich nur: es gibt keine optimale Waffe!
Du musst dir einfach Waffen aussuchen mit denen du am besten zurecht kommst, ganz einfach.

Waffen die auf Lv. 50 sind haben vorgegebene Plätze d.h. sie haben immer dieselbe Anzahl an Slots, nicht mehr und nicht weniger.
Bei der Muramasa Lv.50 sind es immer 5 Plätze, bei der Drake 5 und bei der blöden Pale Rider 3, wenn wir jetzt diese Waffen als Beispiel nehmen.

Man kann nicht sagen, wieviele Plätze eine Waffe unter Lv. 50 haben kann, dass ist immer unterschiedlich.
Ich nehme mal meine H&K MP 5 als Beispiel:

Ich habe eine mit Lv. 48 und 6 Plätzen, was sehr selten ist und ich kriege sehr häufig eine MP 5 zwischen Lv. 48 und 50.
Da hatte ich schon welche mit Lv. 48 gehabt, die hatten bloß 2 Plätze, mal 3, mal 4 etc.

Wenn du so wie ich eine bestimmte Waffe mit einer bestimmten Anzahl an Plätzen haben willst, musst du solange spielen bist du eine bekommst.
Ich selber hänge schon solange dran eine Muramasa zwischen Lv.47 - 49 mit 6 Plätzen zu bekommen, weil ich 6 Plätze brauche, doch leider Gottes bekomme ich so selten eine Muramasa und wenn es eine ist, dann leider mit zu niedrigen Level oder zu wenig Plätzen -.-

Full Burst ist einer beschissesten Zubehöre überhaupt!
Das allerletzte in meinen Augen!
Ich selber benutze es nicht, habe es auch nie und werde es auch nie und meines Wissens nach wird bei diesem Feuerstoß das gesamte Magazin mit einem Schuss abgefeuert.
Totaler Schwachsinn also!

Alle Zubehöre die man über die Progenitor-Missionen bekommt sind am seltensten - das schließt Full Burst ein, Gluttony usw.

Antwort #1, 10. August 2012 um 15:03 von Wesker-48

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Die Drake auf Level 50 ist immer 5-fach ausrüstbar. Wie kommst du denn auf 3? Meine Pale Rider auf Level 47 hat 5 slots. Die habe ich bei Terragrigia 2 in der ersten Waffenkiste gefunden.
Und die Drake gibt es auf 48 und 49 6-fach ausrüstbar.
Ebenfalls die Muramasa, die ich auf 48 6-fach besitze und auf 49 6-fach besessen habe...
Ja und sonst habe ich die High Roller ebenfalls in der ersten Waffenkiste bei Terragrigia 2 gefunden - Level 46 5-fach.
Ach und übrigens habe ich die Drake und die Muramasa bei Verrücktes Bankett auf Tartaros gefunden.
Hoffe das bringt dich etwas weiter ;)
Gefunden habe ich meine besten Waffen immer nur im Solo Modus. Warum auch immer...

Aber ich benutze diese Waffen sowieso nicht, nur manchmal die Drake.

Antwort #2, 09. Dezember 2012 um 19:16 von CrystalBluRose007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)