chocobo (FF 7)

hey leute ich bin grade da wo ich ein chocobo fangen muss und durch den sumpf muss . aber wenn ich den chocobo mit genüse fütter und 1 angriff mache muss ich ihn ja wieder füttern weil er sehr schnell abhaut. aber ich habe 2 probleme:

1. die gegner greifen ja auch noch an wie soll ich den fangen wenn die monster mich aangreifen und dann der vogel abhaut ?

2. wie fang ich es wenn er alleine is ?

Frage gestellt am 10. August 2012 um 23:35 von xcvbnm80

2 Antworten

Kaufe am besten das teuerste Gemüse(1-2Stück),dann haut er nicht ganz so schnell ab,und dann speichere.
Gib es dem Chocobo zu Beginn des Kampfes.
Konzentriere dich jetzt nur auf der Angriff auf die Monster und vernachlässige den Chocobo.
Am besten mit Zaubern angreifen die machen zu diesen Zeitpunkt am meisten Schaden.
Wenn nur noch der Chocobo übrig ist hast du ihn automatisch gefangen.
Sollte er doch flüchten lade einfach neu,und versuchs erneut,das spart Geld.

Antwort #1, 11. August 2012 um 02:07 von hw-dragon

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
achso danke ... man vielen dank du beantwortest fragen wirklich super

Antwort #2, 11. August 2012 um 03:06 von xcvbnm80

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)