Goldenen Gießkanne (AC Wild World)

Ich habe schon öfters versucht die goldene Gießkanne zu bekommen
Wenn es zu wenig Grün war hab ich Bäume gepflanzt und wenn es zu viel war hab ich welche gefällt.
Aber ich hatte mal zu wenig und dann hab ich einen einzigen baum gepflanzt und dann war es auf einmal zu viel.
Kann es sein, dass man Bäume ohne Früchte pflanzen muss, wenn man die gießkanne haben will?

Danke im Vorraus Lg Karou :)

Frage gestellt am 11. August 2012 um 11:33 von gelöschter User

5 Antworten

wenn pelly sagt du brauchst mehr grün, dann meint sie blumen. um eine perfekte umwelt zu kriegen braucht man gaaaaaaaaaanz viele blumen. wenn du mehr bäume brauchst dann sagt sie: wir bräuchten mehr bäume oder so.
aber ich glaube du kannst ein paar bäume mit früchten haben . nur nicht zu viel.
ich hoffe ich konnte dir helfen. LG :)

Antwort #1, 11. August 2012 um 11:53 von -Muffin-_98

Es gibt so verdammt viele Gerüchte um die goldene Gießkanne, dass man sich eigentlich gar nicht sicher sein kann.
Ich habs damals mit Blumen und Bäumen ohne Früchte geschafft. Es gab mal ein Schema, nachdem du deine Stadt mit 64x64 Feldern (so groß ist jede AC-Stadt) in 16x16-Felder unterteilst. In jedem dieser Felder dürfen 13 Bäume ohne Früchte stehen und ich glaube zwischen 13-16 Blumen.
So hats bei mir zumindest geklappt.

Antwort #2, 11. August 2012 um 11:55 von gelöschter User

wie meinst du das mit den feldern?

Antwort #3, 11. August 2012 um 12:17 von gelöschter User

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?
Man kann, wenn du deine Stadt mal in Ruhe abgehst, und bei jedem Schritt nur kurz aufs Steuerkreuz tippst, exakt ein Feld weit gehen. Es ist quasi so groß wie ein Blumenfeld. Insgesamt besteht deine Stadt, inklusive Fluss, Strand und Häusern auf 64x64 solcher Felder.

Wenn du nun deine Stadt abgehst, leg bei jedem 16ten Feld, sowohl waagerecht als auch senkrecht, ein Muster oder so auf den Boden. So teilst du dir deine Stadt in 16x16 Felder ein. Und auf jedem dieser großen Felder pflanzt du die oben genannte Kombination an Bäumen und Blumen.

Klingt kompliziert und ist es auch, Fakt ist jedoch, dass es bei mir so geklappt hat und ich jetzt fröhlich meine Goldrosen züchte :)

Antwort #4, 11. August 2012 um 18:16 von gelöschter User

achso danke :)

Antwort #5, 12. August 2012 um 14:32 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)