die thalmur sind zu stark für mich (Skyrim)

ich sterbe jedes mal, wenn ich mich in die festung schleiche... was soll ich tun? wie und wo kann ich mich verbessern?^^

Frage gestellt am 11. August 2012 um 12:28 von dsfhaoshfa

4 Antworten

Bist du bei der HQ, wo du in die Botschaft musst oder machst du die Quest für die Frau des Schmiedes von Jorrvaskr, wo die ihren Sohn aus der Thalmor-Festung befreien musst. Für die zweite Quest gibts auch eine "friedliche Lösung" in der du nicht kämpfen musst. Falls es sich darum handelt, poste es und ich schreib dir wie es geht. Falls du jedoch die HQ absolvierst, also von Delphine in die Thalmorbotschaft geschickt wirst, brauchst du gute Schleichwerte. Welchen Level hast du? Verfügst du über Gegenstände, welche es dir ermöglichen besser zu schleichen? Hast du daran gedacht sie deinem Verbindungsmann zu geben, damit er sie für dich in die Botschaft schmuggelt? Solltest du einen tiefen Level haben, rate ich dir, einen alten Spielstand zu laden und die Quest erst anzunehmen, wenn du etwas stärker geworden bist. Mach einige Nebenquests, übe deinen Charakter im Schleichen etc. Aber wie erwähnt ich weiss nicht, welche der beiden Missionen du gerade machen willst.

Antwort #1, 11. August 2012 um 12:39 von Astaroth1967

ist die hauptquest, danke schonmal^^ ich muss also kräftig trainieren, aber leider weiß ich nicht wo :( und eine bessere waffe und rüstung will ich auch, aber hier habe ich dasselbe problem. und ich bin ein krieger, sollte der überhaupt schleichen skillen? das ist doch eher was für assasinen... bitte helfen!^^

Antwort #2, 11. August 2012 um 12:53 von dsfhaoshfa

Schleichen skillt man indem man in den Dungons schleicht (klingt blöd). Ein Trick der bis etwa Schleichlevel 50 gut wirkt in Dungeons in denen Draugr rumstehen, in den Nischen, welche dann zum Leben erwachen, und versuchen dich zu töten, ist neben so einer Nische deinen Charackter im Schleichmodus gegen eine Wand laufen zu lassen. Wenn dein Charakter nicht entdeckt wird Taste c drücken und dein Charakter läuft von allein gg. die Wand. Ich machte es während der EM und schaute dabei einen Match an, danach hatte mein Charakter einen guten Schleichlevel. Zur Frage ob ein Krieger schleichen können muss. Nicht zwingend, allerdings kannst du dann weder die Questreihe der dunklen Bruderschaft, noch die der Diebesgilde lösen. Beide gehören meiner Meinung nach, zu den interessantesten und beliebtesten Questreihen. Solltest du dir Vampirismus einfangen und es nicht merken, kommt gemäss den Posts öfter vor als man denkt, musst du in der Lage sein dich an Opfer anzuschleichen und ihr Blut zu trinken. Sonst kannst du noch nicht einmal die Quest machen, welche dich vom Vampirismus befreit. (norm. Vampir nicht Vampirlord aus dem DLC). Damit du mit Leuten sprechen kannst, solltest du vorher Blut getrunken haben, sonst merken sie, dass du Vampir bist und greifen dich an. Man sollte also auf jeden Fall auch etwas schleichen können. Bessere Waffen und Rüstungen findest du automatisch, wenn du im Level aufsteigst. Je höher dein Level umso bessere Beute findest du. Die besten Waffen kannst du selbst schmieden. Auch durch Quests bekommst du gute Waffen. Bsp. Drachenfluch HQ, Bogen der Nachtigall Diebesgilde, Eisspalter Diebesgilde. Ausserdem bekommst du durch die Quests für Daedras interessante Waffen. (Volendrung, Steitkolben von Molag Bal.). Soweit ich es aus deinem Post erkennen kann, bist du wahrscheinlich um Level 10 herum, möglicherweise tiefer. Dann kannst du gar noch nicht über gute Waffen und Rüstungen oder starke Fähigkeiten verfügen. Ich rate dir, lass die HQ ein wenig ruhen und erkunde Himmelsrand. Kämpfe gegen Viecher in der Wildnis, erkunde und säubere einige Dungeons und nimm einige Quests von NPC an. Die kommen automatisch, wenn du mit ihnen sprichst. Der angenehme Nebeneffekt ist, dass dabei deine Fähigkeiten steigen und wenn du siegenügend verbessert hast, steigst du auch im Level. TES Spiele sind nicht dazu gedacht, dass man stur die HQ verfolgt, alles drumherum ignoriert. Man stösst früher oder später auf ein Problem, welches man mit den momentanen Fähigkeiten nicht lösen kann. Je öfters du eine Fähigkeit nutzt, umso besser wird sie. Du kämpft mit einer Einhandwaffe gg. Gegner, also steigt deine Einhandfähigkeit. Du schleichst dich von hinten an einen Gegner an und schneidest ihm die Kehle durch, also steigst du im Schleichen. Du benutzt den Zauber Lautlosigkeit und wirst in Illusion besser. Geniess das Spiel und du bekommst, während du Spass hast automatisch mehr virtuelle Muckis.

Antwort #3, 11. August 2012 um 13:31 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
super tausend dank

Antwort #4, 11. August 2012 um 14:22 von dsfhaoshfa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Offline-Modus, neue Autos und mehr angekündigt

Gran Turismo Sport: Offline-Modus, neue Autos und mehr angekündigt

Polyphony Digital und Sony Interactive Entertainment haben neue Inhalte für Gran Turismo Sport angekündigt. N (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)