Brauche tipps bei aufstieg des imperiums (SW Battlefront 2 (2005))

Bei der mission auf kashyyyk komm ich nicht weiter und zwar am ende wo man den tank beschützen muss . trots cheats wird er immer zerstört obwohl ich in immer gut verteidige . Hab schon mit dem technicker probiert den "damm" zu reperieren und alles und er wird der tank immer zerstört
könnte mir bitte einer AUSFÜHRLICH erklären wie man die mission schaft ?

Frage gestellt am 13. August 2012 um 03:27 von GMAST

7 Antworten

du brauchst einen panzer und die einheit techniker, dann stellst du dich mit dem panzer direkt vor den tank, hinter dem tor! (wenn das tor noch nicht kaputt ist, kannst du mit dem panzer auf der linken seite [von der küste aus] mit dem turbo [sprint-taste] über den hügel und hinter die mauer kommen) anschließend musst du das tor, wenn es beschäftigt ist, reparieren. die gegner kommen nun rechts und links durch die kleineren eingänge, diese machst du mit dem panzer locker weg, wichtig ist das du deinen panzer zwischen durch repariertst! das tor wird im laufe des kampfs zerstört und die gegnerrischen panzer dringen nun ein wenn du sie mit dem panzer nicht zerstören kannst musst du die einheit wechseln und nimmst dann den typen mit dem raketenwerfer^^
im grunde wars des schon, einfach wirds aber nicht! :)
PS: ich hab des game schon echt lange nicht mehr gezockt müsste aber alles stimmen, haste noch eine frage?

Antwort #1, 13. August 2012 um 11:48 von gelöschter User

dankeschööööööööööööön hat geklappt doch jetzt komm ich wieder nicht weiter auf coruscant schafe ich nicht die bibiothek zu beschützen

Antwort #2, 13. August 2012 um 14:39 von GMAST

jo kein ding...
eine bestimmte taktik gibt es da eigentlich nicht.
nimm am besten den normalen sturmsoldat. mit den pfeil-tasten auf deinen controller kannst du einheiten aus deinem team kleine befehle geben (mitkommen, einsteigen,,,), nimm dir so viele sturmsoldaten (sniper und raketenwerfer einheiten sind dafür ungeeignet) mit wie du kannst, dies erhöht deine überlebens chancen und macht dich effektiver!
einen besseren tipp hab ich grad nicht, dafür hab ich das spiel schon zu lange nicht mehr gespielt. ^^
kannst du damit etwas anfangen?

Antwort #3, 13. August 2012 um 15:25 von gelöschter User

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
dankeschön @VolBeatRocker

Antwort #4, 13. August 2012 um 15:56 von GMAST

bitteschön ^^

Antwort #5, 13. August 2012 um 16:08 von gelöschter User

Da die jedis ja beschäftigt sind,kannst du (sofern dus hast) sie mit nem elitegewehr töten.oder du nimmst einfach den techniker. Beide sind am effektivsten.Wenn du aber die schwere truppe nimmst,LEG BLOSS KEINE RAKETEN VOR DIE REGALE!.Die Jedis werden zwar dann getötet aber dass regal ist dann auch gleich zerstört...

Antwort #6, 14. November 2012 um 14:49 von Telvek7

Da die jedis ja beschäftigt sind,kannst du (sofern dus hast) sie mit nem elitegewehr töten.oder du nimmst einfach den techniker. Beide sind am effektivsten.Wenn du aber die schwere truppe nimmst,LEG BLOSS KEINE MINEN VOR DIE REGALE!.Die Jedis werden zwar dann getötet aber dass regal ist dann auch gleich zerstört...

Antwort #7, 14. November 2012 um 14:50 von Telvek7

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)
* gesponsorter Link