extended cut DLC (Mass Effect 3)

Mich würde eines mal wirklich interessiern. Seid ihr, jetz wo das Dlc raus is, alle mit dem Ende zufrieden? Denn ich hab immer noch leute gesehn, die sich lautstark drüber aufgeregt haben.
Das hat mich total verwundert, denn ich liebe die neuen Enden.
Also bitte eure Meinung hier drunter schreiben.

Frage gestellt am 16. August 2012 um 15:09 von jogtazocker

17 Antworten

ist besser aber ich denk mal für mass effect würde es nie ein ende geben das dem spiel gerecht wird.weil das au sau schwer ist

Antwort #1, 16. August 2012 um 15:23 von gelöschter User

Sicher gibt es Leute die sich darüber beschweren und selbst nach der dritten Änderung noch unzufrieden wären aber man kann froh sein das Bioware dies überhaupt getan hat wobei ich anfügen möchte das ich die alten Enden mochte und den EC trotz anfänglicher Skepsis doch sehr zu schätzen gelernt habe.
Allgemein ein Ende für so ein umfassendes Spiel zu schreiben ist fast unmöglich und man kann den Entwicklern nur danken das sie es nicht mit irgendwelchen Hinweisen belassen haben.

Antwort #2, 16. August 2012 um 15:34 von watchmen

Is damit jetz eig. dieses komische Gehirnwäsche-Ende vom Tisch?

Antwort #3, 16. August 2012 um 16:10 von jogtazocker

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Ja das wurde komplett wiederlegt.

Antwort #4, 16. August 2012 um 17:47 von watchmen

ja es wurde so sehr widerlegt dass bioware offiziell bestätigt hat dass shepard beim destroy ende überlebt... und zwar trotz der explosion der citadel über der erdathmosphäre ;)

Antwort #5, 16. August 2012 um 18:06 von xnox360gamer28

Das er das überlebt ist doch nicht verwunderlich angesichts der Größe der Citadel.

Antwort #6, 16. August 2012 um 18:11 von watchmen

stimmt so eine riesenstation in deren mitte man stht die in die luft geht und man dann vielleicht wenn man das überlebt haben sollte so mir nichts dir nichts auf die erde fliegt ohne in der athmosphäre zu verbrennen ist eine gute voraussetzung unten ganz entspannt aufzuatmen. dass die indoktrinationstheorie vom tisch sein soll kann ich ja mit leben aber jetzt mal ehrlich : es gibt immer noch riesen plotholes die auch vor dem ec schon da waren.

Antwort #7, 16. August 2012 um 19:36 von xnox360gamer28

Nur weil sie explodiert ist heißt das noch lange nicht das sie auf die Erde zu steuert da sie ebenso gut im Orbit schweben konnte.
Außerdem zeigt der zerstörte sogar zerfetzte Reaper aus Teil 2 das man selbst auf Wracks noch gut herumlaufen kann...und das ohne Helm.

Antwort #8, 16. August 2012 um 19:49 von watchmen

und wie liegt shepard dann am ende des ganzen in steintrümmern und schwebt nicht irgendwo im weltall rum? ist sicher mit seinen superkräften zur erde geflogen um sich mal hinzulegen.

Antwort #9, 17. August 2012 um 01:27 von xnox360gamer28

Ich könnte meine Antwort fast komplett kopieren.

Er schwebt deshalb nicht herum weil die Citadel so groß ist das nicht alles explodiert sein muss.
Außerdem kann keiner wissen das es die Erde ist wo seine letzten Atemzüge gezeigt werden.

Antwort #10, 17. August 2012 um 17:33 von watchmen

er stand am tiegel und der ist explodiert und dass die citadel nicht aus stein besteht wie
zb london müsste wohl bekannt sein.

Antwort #11, 17. August 2012 um 21:51 von xnox360gamer28

zu mal die citadel direkt vor shepards nase explodiert ist allein das hätte ihn in stücke reißen müssen schon mal gesehn wie jemand aussieht vor dem gerade ne autobombe hoch ging der atmet ganz sicher nicht mehr und auch wenn shepard durch sehr sehr sehr viel glück es in einem stück grad so noch überlebt hat um nen atemzug zu machen bleibt immer noch die frage wie er aufatmen konnte wenn die raumstation im all explodiert ist und so mit auch jegliche atmosphäre aus der citadel ins all gesogen wurde denn egal wie groß die citadel auch ist wenn die explodiert gibts dort keinen ort mehr an dem noch ne lebensfähige atmosphäre existiert selbst wenn wär die wahrscheinlichkeit das shep genau in den teil geschleudert wurde in dem noch eine existiert praktisch unmöglich und die ec enden erklären jetzt zwar einiges besser aber noch nicht alles aber was solls sind auf jeden fall jetzt besser zu verstehn als vor dem upgrade^^

und das mit dem reaperwrak ist auch erklärbar denn das wissenschaftsteam das vor shepard und seiner crew auf dem wrak war um informationen zu sammeln hat die lebenserhaltenden systeme entweder wieder hergestellt oder selber systeme instaliert was das atmen ohne helm und das normale herumlaufen mit gravitation ermöglicht

Antwort #12, 18. August 2012 um 02:19 von saiyanreborn89

so siehts aus.

Antwort #13, 18. August 2012 um 13:31 von xnox360gamer28

Streiten wir uns jetzt darum das er überlebt hat oder das er auf der Citadel liegt?
Fakt ist doch das er überlebt hat und die Citadel an der Stelle kein Ort besitzt wo ein Teleport zur Erde möglich wäre.

Das Wissenschaftsteam hat den Reaper nicht aktiviert sondern untersucht. Sie wurden von Reapern begrüßt die logischweise den Kern schon aktiviert hatten, den du zerstört hast.
Auch ist klar das die Citadel aufgrund ihrer Größe mehrere solcher Kerne besitzt wodurch es möglich ist das Shep in solch einen Bereich geraten ist.

Antwort #14, 18. August 2012 um 18:25 von watchmen

und wenn in diesem teil der citadel noch alles unversehrt ist warum liegt er dann in trümmern? jetzt sei mal ehrlich watchmen was du da argumentierst ist reine spekulation und schon irgendwie unrealistisch. es ist zwar auch spekulation dass shepard ins all fliegt aber das ist wahrscheinlicher als dass er sicher in einem nicht betroffenen bereich der citadel landet und (in trümmern luegend!) aufatmet. und ketzt sag nicht 'ja da könnte auch was runtergefallen sein' das ist viel zu viel wenn wenn wenn

Antwort #15, 18. August 2012 um 19:51 von xnox360gamer28

Wieso kommst du jetzt schon wieder mit All, er liegt in Trümmern und schwebt nicht...DAS IST FAKT.

Weiter KANN! er durch die Explosion zu einem anderen Bereich geflogen sein und das mit Trümmern, so war das in Teil 1 bei den Wrackteilen der Sovereign wo er in der Cutscene dahinter wieder aufgetaucht ist und in Teil 2 wo die Normandy explodiert ist und Teile neben ihm herflogen.
Und da es eine Trilogie ist sollte er sich mit in Trümmern fallen ja bestens auskennen. ;)

Antwort #16, 18. August 2012 um 20:04 von watchmen

Alter hört mal auf rum zu heulen ich bin auf der seite von watchmen er hat überlebt FAKT man kann stunden streiten, heulen bla bla bla aber jetzt rede ich mal klartext...
1. Er hat überlebt
2. Er hatte eine Rüstung an das lindert die explosons wucht (jetzt kommt nicht mit der scheise das seine rüstung halb zerstört war)
3.es kann ja sein das bei der explosion er zurück geworfen wurde und so geschütz wurde von der hauptexplosion
4. der menschliche körper hält vieles aus und einer der mit muskeln bepakt ist natürlich
5.die citadel ist riesig sie kann die betonung liegt auf KANN auf die erde gestürtzt sein aber bei denn neuen enden sieht man das sie nicht hin gestürtzt ist..
6.ich vermute das es trozdem gravitation und sauerstoff gab da nicht die ganze citadel in die luft geflogen ist
7.zum 3 mal hört auf zu heulen
8.so jetzt stehts 2gg2
9. ähhhh..
10.das was watchmen jetzte als letztes gesagt hat ist war ich bin soldat und ich hab mich beim anfang von ME3 gewundert das bei der explosion des kreuzers auf der erde er so mal ganz gechilt runter schlettert das ist möglich aber schmerzhaft
11.alex over and out

Antwort #17, 20. August 2012 um 14:00 von russia-boy-5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)