Alduin am leben lassen? (Skyrim)

ich hab mal gehört man kann alduin töten oder am leben lassen bzw das selbe auch bei parthunax oder so was wäre bei töten bzw am leben lassen der vorteil?

Frage gestellt am 18. August 2012 um 10:02 von Falko14

6 Antworten

Wenn du Alduin am leben lassen willst, dann folge ihm nicht nach Sovngarde. Wenn du was anderes gehört hast, ist es ein Gerücht.
Paarthurnax hingegen kann man wirklich entweder töten, oder nicht, Vor- bzw. Nachteile kann man die Konsequenzen eig gar nicht nennen. Wenn er am Leben bleibt, kannste halt weiterhin über eines der 3 Worte Fus, Feim und Yol meditieren und dir von Arngeir Wortmauerquests geben lassen, dafür wollen die Klingen dir nicht weiter helfen.
Tötest du ihn hingegen, verfliegt of course die Meditation und Arngeir gibt dir keine solchen Radiants mehr, dafür kannste mehr mit den Klingen arbeiten.

Antwort #1, 18. August 2012 um 11:09 von Fable_2

und wie folgt man ihm nicht nach sovengarde?

Antwort #2, 18. August 2012 um 12:21 von Falko14

... Ô___Ô
Du lässt einfach die letzte Mainquest aus...
Ist ja nicht so, als ob du alles machen MUSST..

Antwort #3, 18. August 2012 um 13:32 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Alduin. Der WELTENFRESSER. Der nordische Gott der Zerstörung...der dich ziemlich gern tot sehen würde...

Warum um alles in der Welt würdest du sowas frei rumfliegen lassen wollen?

Und nein. Es geht nicht. Beendest du die Hauptquest, ist Alduin tot. Willst du ihn am Leben lassen...stoppst du einfach damit, der Hauptquest zu folgen.

Antwort #4, 18. August 2012 um 20:12 von derschueler

Also:
Wenn du Paarthurnax am Leben lässt, kannst du noch über die Worte der Macht meditieren & Arngeir gibt dir weiterhin Wortmauerquests. Wie oben schon steht.

Wenn du ihn tötest, hassen dich die Graubärte & geben dir keine Quests mehr... Und du kannst nicht mehr über Worte der Macht meditieren..
Die Klingen mögen dich dann noch, du kriegst ein paar Quests um die Klingen wieder zu vervollständigen & Esbern sagt dir immer wo Drachen zu finden sind, und ihre Mauern.. Der Vorteil daran: Musst nicht mehr suchen & die Klingen helfen dir!
Du kannst dir bei Esbern Segen des Drachenbluts holen (glaube zumindest dass es so heißt) der sorgt dafür, dass Drachen leichter zu töten sind (Prozent? Keine Ahnung!)

Antwort #5, 19. August 2012 um 01:16 von findusuli

Der Segen des Drachentöters gibt dir einen 10% physikalischen Schutz vor Drachenangriffen und eine Chance von 10% kritische Treffer für 5 InGamtagen nur auf Drachen, auf einem höheren Level mit besserer Ausrüstung nützt einem der Segen nichts mehr, zudem brach der Quest mit 1.6 Beta.

"es ein Gerücht." - Das stammt aus dem BB, am Donnerstag schrieb einer dass es in seiner spanischen Version ginge den MQ zu beenden ohne Alduin zu töten, doch das Gerücht wurde schnell von G-Staff beseitigt, auch weil der User einen Glitch dazu ausnutzte statt den normalen Weg zu nutzen. ^^

Antwort #6, 19. August 2012 um 07:34 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)