Muss man die Vorgänger für das Verständnis gespielt haben ? (Splinter Cell Conviction)

Hallo,

Ich wollte mir demnächst Splinter Cell Conviction zulegen, hab aber noch keinen Vorgänger gespielt. Muss man die Vorgänger für das Verständnis der Story gespielt haben ?

Frage gestellt am 23. August 2012 um 01:37 von Player05

5 Antworten

Eigentlich nicht die Story so an sich kann man auch ohne die Vorgänger gespielt zu haben verstehen.
Aber es gibt auch wieder Stellen von den du nur aus Vorgängern weißt was da genau gewesen ist.

Antwort #1, 23. August 2012 um 10:51 von Marauder2

Ich hab davor nur Splinter Cell Double Agent gespielt, und ich hab den größten Teil der Story verstanden. Das meiste was in den Vorgängerteilen passiert ist bekommt man oft auch durch Dialoge mit.

Antwort #2, 23. August 2012 um 19:54 von Croom

:) ahh ok vielen Dank, ich bin lets player und hab überlegt, ob ichs lets playen soll

Antwort #3, 23. August 2012 um 22:29 von Player05

Dieses Video zu Splinter Cell Conviction schon gesehen?
Ja man muss es verstehen weil warum tut fisher seine leute toeten?

A:weil er die finden will von denen seine tochter ermordet wurde.




Und falls du dich noch fragst warum lambert nicht dabei isr. Ist die antwort er musste ihn toeten das et nicht auffliegt




P: nur bri double agent

Antwort #4, 31. Dezember 2012 um 11:29 von gelöschter User

Nun es kommen Personen vor, die man in den letzten Teilen gekannt hat.

Grim war zum Beispiel eine Mitarbeiterin bei Third Echelon mit Lambert, den Boss von Sam. Er musste ihn im Double Agent spiel töten, um nicht aufzufliegen. Vielleicht ist er auch gar nicht tot.. Wirst du dann aber während dem Spiel selber auch denken.

Sam's Tochter wurde überfahren und wegen ihr fängt Sam das Abenteuer wieder an ;-)

(An die, die das Spiel gespielt haben und das hier lesen - pssst... :-))

Antwort #5, 19. Januar 2013 um 20:47 von Chokii

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Splinter Cell - Conviction

Splinter Cell Conviction

Splinter Cell - Conviction spieletipps meint: Conviction ist kein Splinter Cell mehr, aber ein unterhaltsames Action-Feuerwerk. Goodbye, alter Sam. Willkommen, neuer Fisher! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell Conviction (Übersicht)