Geldprobleme (Jagged Alliance - Back in Action)

Ich komme auf keinen grünen Zweig,hab nur einen Söldner, die Scharfschützenliese.Keine Kohle um die besser auszurüsten, keine Kohle um neue Söldner anzuwerben. Auch nicht genug Waffen um die Milizen auszurüsten.Ich finde kaum Waffen, kann aber wegen Pleite auch keine kaufen.Kaum ist ein Gebiet mühsan erobert, holen es sich die Jungs es wieder zurück und meine Milizen haben keine Waffen mehr. Ist das normal?

Frage gestellt am 23. August 2012 um 05:27 von Pilzrisotto

1 Antwort

Hi
Nein das ist sicher nit Normal : /.
Ich würde am besten mit 2 Söldner anfangen,die nicht all zuviel kosten und nicht schlecht Schiessen können (1 Söldner ist zuwenig!).

Wenn du beide Stadtteile von Drassen eingenommen hast,gehe nach Südwesten zu der Mine,die beschert dir ein regelmässiges einkommen.
Danach kannste weitere Gebiete befreien Wasserwerk, Strassensperre, Spital, Universität, Cambria, Flugabwehrstellung usw. einnehmen.
Wenn du ein Gebiet befreit hast,bilde sofort Milizen aus (die Milizen bewaffnen) die 38er S&W Messer oder Äxte tun es auch !

Wenn du die Mine eingenommen hast kriegste n Beutel Diamanten und versch. Sachen die du verkaufen kannst um Kohle zu machen.
Damit würde ich dann paar neue Sölnder anwerben damit du n bisserl grösseres Team hast,und besser agieren kannst.
Bessere Ausrüstung kannste nachher noch kaufen,und Waffen und Munition findest genug.

Wenn Gegner ein Gebiet angreifen das du erobert hast,würd ich es verteidigen damit sie es nicht einnehmen können,habe ich auch so gemacht.

Antwort #1, 12. November 2012 um 22:24 von Morcar

Dieses Video zu Jagged Alliance - Back in Action schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Jagged Alliance - Back in Action

Letzte Fragen zu Jagged Alliance - Back in Action

Jagged Alliance - Back in Action

Jagged Alliance - Back in Action spieletipps meint: Die Fortsetzung von Jagged Alliance 2 hat auf sich warten lassen, geht neue Wege und ist nicht jedermanns Geschmack. Taktik-Liebhaber werden glücklich. Artikel lesen
79
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Das Studio CD Projekt Red hat sich in einer Twitter-Nachricht zu Sorgen von Fans und Spielern geäußert, die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Jagged Alliance - Back in Action (Übersicht)