hallo freunde (Super Pokemon Rumble)

ich schaffe es einfach nicht dieses ex5 battle roual , giratina und kyreum entwischen mir auch immer wieder, wie kann ich sie doch noch besiegen?habe mir 2 dialgra mit zeitlärm gefangen und dachte das ich durch die 5 komme , leider irtum -immer kurz vorm ziel bin ich weg. bitte helft mir mit einen guten rat.

Frage gestellt am 24. August 2012 um 15:40 von hort1

3 Antworten

Am besten, du besorgst dir Pokémon, die schnelle Attacken ausführen können. Zum Beispiel ein Reshiram mit Draco Meteor, dass ist zwar nicht so stark, allerdings kannst du sie sehr schnell hintereinander einsetzen!

Zum anderen solltest du dir Pokémon mit der Fähigkeit Schutzschild holen. Damit kannst du dich auch immer wieder für kurze Zeit in den Nahkampf stürzen. Falls es dir hilft, dass war mein Team:
Reshiram: Blauflammen, Draco Meteor
Giratina: Schemenkraft, Schutzschild
Palkia: Raumschlag

Ich persönlich hab den Battle Royal damit schon geschafft, jedoch benötigt man auch ziemlich viel Glück sowie genug Zeit, da Reshiram und Zekrom sehr aufwendig sind und man bei den beiden eher in den Fernkampf gehen sollte, da sie dich sehr schnell erledigen.

Mit der richtigen Taktik sollte es schon klappen, viel Glück! ;)

Antwort #1, 24. August 2012 um 16:50 von Feuerstern1999

mitlerweile habe ich ein reshiram u. zekrom ,reshi hat zeitlärm ,giratina fehlt mir noch-immer kurz vorm ziel bin ich besiegt ,es versteckt sich oft im untergrund ,was ist da am günstigsten? schaufler oder taucher? das ist das einzige was noch fehlt -dann hätte ich alle gefangen.kannst mir helfen? bei den anderen ex habe ich auch pok. benutzt die aus der ferne angreifen, wie z.b. zauberblatt oder magnetbombe ,nur hier bei ex5 klappt es nicht.

Antwort #2, 27. August 2012 um 10:25 von hort1

Wie bereits gesagt, Draco Meteor ist extrem schnell einzusetzen, wenn es auch nur beim ersten Mal wirklich viel Schaden macht.
Meine genaue Taktik war immer:
Erst den Kampf mit Giratina starten (Schemenkraft; Schutzschild) und gut dreißig bis fünfunddreißig aller Pokémon besiegen. Schemenkraft ist besonders wichtig, da es sozusagen die stärkste Schaufelattacke ist, aber wenn du schon fragst, denk ich, Schaufler wäre besser.
Anschließend setze ich Palkia ein, was du dir besorgen solltest, da die Attacke Raumschlag sehr gute Reichweite hat und du nicht so schnell untergehst. Du musst eben sehr oft ausweichen und darfst keinen Angriff überstürzen, da du sonst dein Spielzeug überstürzt.
Zum Schluss, wenn Palkia besiegt ist und vielleicht noch zehn bis fünf übrig sind, setzt du Reshiram ein und benutzt die ganze Zeit Draco Meteor! Bei Reshiram und Zekrom musst du vorsichtig sein, vor allem bei Zekrom, da es sehr stark ist und Kreuzdonner schnell, weit und effektiv ist.
Ein weiterer wichtiger Tipp: Du musst die Uhren immer einsetzen, da es mir mal passiert ist, dass ich alle Pokémon besiegt hatte genau in dem Moment, in dem die Zeit abgelaufen ist.
Übrigens kannst du auch Reshiram statt Palkia einsetzen, aber Giratina sollte unbedingt am Anfang kommen!
Das sollte jetzt alle Fragen beseitigt haben, hoffe ich, viel Erfolg!

Antwort #3, 01. September 2012 um 19:24 von Feuerstern1999

Dieses Video zu Super Pokemon Rumble schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Pokémon Rumble

Super Pokemon Rumble

Super Pokémon Rumble spieletipps meint: Spielerisch simple, kurzweilige Massenkeilerei, die sich grafisch unter Wert verkauft. Artikel lesen
70
Diese 8 Dinge darf der Entwickler nicht versauen

Diese 8 Dinge darf der Entwickler nicht versauen

Nach vier Hauptspielen und zwei Spin-Offs sollte ja eigentlich bei einer Fortsetzung nichts zu befürchten sein, (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ bekommt DLC-Verstärkung

Dragon Ball FighterZ bekommt DLC-Verstärkung

Dragon Ball FighterZ bekommt Nachschub! Gleich zwei neue Charaktere werden laut der japanischen Zeitschrift V-Jump (via (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Pokemon Rumble (Übersicht)