Battlenet! dringend schnell pls (Diablo 3)

ist ein battlenet notwendig? wenn ja wofür und gibt es viele hacker wenn ja wie kann ich meine daten schützen in diablo 3?

Frage gestellt am 24. August 2012 um 19:56 von Netsch

3 Antworten

ja Battle.net ist das Betriebseigene System von Blizzard, es gibt kaum ein Besser geschütztes System als das.

Hacker gibt es keine, es gibt es immer mal wieder Account Diebstähle(Items werden gestohlen, der acc selbst bleibt einem erhalten) diese sind aber auf Grund von Nachlässigkeit der User zu verschulden(Viren wie Trojaner die die Account Daten ausspionieren usw.)

Passiert dies mal so kann man Blizzard ein Ticket schreiben und somit die gestohlenen Items wieder erhalten.

vor kurzen gab es ein Größeren Hacker angriff mal auf das Battle.net(04.07.2012) dort wurden aber nur E-mail Adressen entwendet, andere Daten konnten auf Grund von Verschlüsselungen nicht entwendet oder gar genutzt werden. dies zeug von hoher Sicherheit...

Antwort #1, 24. August 2012 um 20:12 von olyndria

Ok super vielen dank kann man sich von hackern irgendwie schützen? und...

muss man im battlenet immer angemeldet sein? und wie spielt mann genau online? und was sollte ich noch so wissen

Antwort #2, 24. August 2012 um 20:36 von Netsch

vor Account diebstahl oder besser gesagt dem stehlen von items kann man mit einem authentifikator(per Handy app ist es kostenlos und als Schlüsselanhänger kostet es 7€~) besser schützen, dagegen kann so gut wie nichts gegen ankommen.

Nein, du brauchst dich nur im Battle.net registrieren, dort den Lizenz Key von D3 eingeben und dann kannst du los zocken wenn du das spiel auf dem Rechner hast.

ansonsten muss man sich nur noch ingame einloggen und gut ist.

Es ist halt alles ein gebundenes System und der Kern ist halt Battle.net.

Angst davor das mal items verschwinden brauch man nicht, das passiert den wenigsten.

Antwort #3, 24. August 2012 um 22:27 von olyndria

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)