Was hat es mit der atronachenschmiede auf sich und wie bedient man sie? (Skyrim)

Frage gestellt am 26. August 2012 um 16:34 von gelöschter User

2 Antworten

Standard Antwort zum Thema: Atronarchen-Schmiede:
Das ist der Siegelstein, den man beim Beschwörungsmeisterritual bekommt. Dazu einfach mit einem Beschwörungsskill von 90-100 zu Phinis Gestor gehen und du bekommst du Quest (NICHT automatisch, musst ihn schon drauf ansprechen!).
Das ist die Atronarchen-Schmiede. Damit kannst du einige Gegenstände herstellen, wie Feuersalze, oder daedrische Ausrüstungsgegenstände. Dazu einfach die benötigten Gegenstände in den Opferstock legen und schwupp findest du den gewünschten Gegenstand bei der Schmiede. WELCHE Gegenstände du in den Opferstock legen sollst, steht in einigen Rezepten, die du in Skyrim finden kannst. 3 dieser Rezepte stehenim gleichnamigen Buch in der Nähe der Schmiede.
PS: Für einige Gegenstände muss noch der Siegelstein, in die Schmiede "eingefasst" werden. Den Siegestein bekommt man beim Beschwörungsmeisterritual. Dazu einfach mit einem Beschwörungsskill von 90-100 zu Phinis Gestor gehen und du bekommst du Quest (NICHT automatisch, musst ihn schon drauf ansprechen!).

Antwort #1, 26. August 2012 um 16:54 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Hahaha hörst dich an wie ne Kindergärtnerin :D

Antwort #2, 26. August 2012 um 16:57 von Secret_of_Mana

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)