Hilfe brauche dringend Hilfe (Harvest Moon - Zwei Städte)

Ich habe mehrere Fragen.

1. Wie bekommt man die Hacke und die Gießkanne in Blubell?
2. Wie kann man den Umzug ins andere Dorf machen?
3. Wann kommen Felder auf die Blubell-Farm?
4. Wie lässt man die Felder dann erweitern?
5. Wie verbessert man Werkzeuge?
6. Kommen noch mehr Cheats raus? (wenn nicht cheate ich nicht)?

Frage gestellt am 26. August 2012 um 17:06 von Terriamon123

2 Antworten

1. das gibt dir Rutger zu Beginn des Spiels (im Frühling, spätestens aber am 1. Sommer).
2. Zwischen dem 23. und 30. Tag des Monats musst du ins Rathaus gehen (vom ort, in dem zu zum Zeitpunkt des Umzugs lebst) und den Bürgermeister des Ortes ansprechen.
3. Du bekommst auch noch eine Sichel im Frühling des ersten Jahres von Rutger, zusammen mit der Gießkanne. Mit ihr kannst du dann auf deiner Farm Gras wegsensen und dann kommt Acker zum Vorschein, den dann einfach mit der Harke bearbeitet und schon kannst du Früchte anpflanzen.
4. ? (Keine Ahnung, was du meinst)
5. Musst du in die Mine gehen (wenn der Tunnel ganz frei ist)und dort Erz abbauen. Das bringst du dann zum Schmied in Konohana.
6. Keine Ahnung, cheaten ist so wie so etwas für Loser.

Antwort #1, 26. August 2012 um 17:23 von McDonalds

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
1. bekommst du automatisch am 10. frühling
2. du musst zwischen 23. und 30. ins rathaus gehen und mit dem bürgermeister reden (über tresen)
3.+4. die hast du schon von anfang an, nur eben sehr wenige. mit dem ausbau der ställe kommen auch felder dazu.
http://fogu.com/hm10/your_farms/crop_fields.php
um die ställe auszubauen musst du am 1. des monats ans schwarze brett schauen, ob ein auftrag von eileen dabei ist. sprich mit ihr und such dir eins aus.
5. du musst dich mit sheng (konohana) anfreunden (reden, bambus geben) und dann am 1. des monats ans schwarze brett schauen (wie bei eileen)
6. ?

Antwort #2, 26. August 2012 um 17:25 von Rave83

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)