"Fliegendes Bett" in Reintal (Dragon Quest 6)

Hi Leute,
ich bin gerade in Reintal und die Leute reden von einem "flieqendem Bett"
dazu hab ich 2 Fragen xD:
1.Neben einem Haus steht ein Junge der sagt ich soll für seinen Meister beten,geht das eiql. in Dragon quest 6?!
2.Neben dem Grab wo der Junge steht ist ein Haus,die leute erzählen das,das flieqende bett von dem Balkon dieses hauses gestartet ist.Die Türe ist aber verschloßen wie komm ich rein?! Und falls es nicht geht was muss ich tun?!
Lg
Lara (:

Frage gestellt am 06. September 2012 um 12:27 von LaraDerKeks

1 Antwort

1.ne geht nicht
2.Du musst einen Brunnen suchen,der dich in die reale Welt bringt und dann musst du in das "echte" Reintal gehen.Da musst du in die Kirche und von 2 Leuten ein Gespräch ansehen.Und dann musst du in das Haus, dass in der Traumwelt verschlossen ist, gehen.Dort redest du noch mal mit den 2 Leuten aus der Kirche und gehst anschließend nach Nordosten auf einen Berg.Darauf musst du einen Splitter des Muts suchen.Es führen 3 Wege nach oben.Wenn du des ganz links nimmst findest du dort in einer der Höhlen die goldene Spitzhacke.Mit der kannst du Mauern entfernen.Also mit "Hintertür" wieder raus teleportieren und den Weg,der nach oben führt, ganz rechts nehmen.Dort so weit wie möglich hoch und dann in die Höhle rein.Dem Weg folgen bis du oben bist.Dort ist ein Schild.Tue dass, was drauf steht und zerschlag mit der Spitzhacke den Berg.Du bekommst den Splitter des Muts und bringst ihn zu den Leuten in dem Haus in Reintal.Sie bieten dir ein Bett für die Nacht an und plötzlich schwebt dein Bett.Drausen steigst du ab und teleportierst dich zurück nach Reintal,denn da kannst du den Heilschleim hinter der Kirche werben.Danach gehst du raus und ich wünsche dir viel Spaß mit dem fliegendem Bett
AChTUNG:Die Monster am Berg sind gefährlich und sehr stark.Vor allem bei felsbomben musst du aufpassen, denn die können Kamikaze.

Antwort #1, 07. September 2012 um 09:59 von inazuma_tim

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 6 - Wandler zwischen den Welten

Dragon Quest 6

Dragon Quest 6 - Wandler zwischen den Welten spieletipps meint: Näher an Dragon Quest 4 und 5 als am jüngeren Dragon Quest 9: klassisch, unterhaltsam, charmant, ein Ohrenschmaus und mit Zufallskämpfen. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

Ein Klassiker aus 1997 für Lau: GOG verschenkt aktuell im Rahmen seiner "Black Friday"-Angebote den Third-Person-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 6 (Übersicht)