5 fragen auf einmal: 1. neuen tiere? 2. werkzeugeaufwertung? 3. bluebell wohnen und anpflanzen? 4. die wertigkeit erhöhen?5. anfangswohnort? (Harvest Moon - Zwei Städte)

wann schaltet man neue tiere frei zb. schwarzes schaf/ kuh/ huhn?
und eule oder lama/alpaka unso? und wie werte ich meine werkzeuge auf? kann man in bluebell wohnen und in konohana anpflanzen und bringt das was? wie kann man effektiv die wertigkeit(sterne) von pflanzen erhöhen? ich bekomm höchsten einen hin... mit dünger...:p
wo ist es schlauer zu wohnen bin im ersten jahr zweiter monat tag 23/25 pflanze viel an und möchte aber auch tiere haben(also ich meione mehr als nur zwei hühner und 4 kühe/schafe) ich habe immoment zwei kühe ein schaf ein pferd(wie jeder("O.o)) und zwei hühner (alles ausgewachsen) das ist mir aber zu wenig ich will mehr halten deswegen die blöde frage ob sich das lohnvt weil man muss ja auch immer noch ganz rüberlaufen um nach konohana zu kommen was ja auch zeit in anspruch nimmt die besser genutzt werden kann?!
achja kann man hunde wieder verkaufen und wenn ja wie? thx im vorraus
sunman

Frage gestellt am 06. September 2012 um 17:08 von sunman12

2 Antworten

1. Suffolk-Schaf, Jersey-Kuh und Seidenhuhn Frühling Jahr 2, Lama Herbst Jahr 2, Eule nach erstem Tunnelausbau.
2. Freunde dich mit Sheng an, 2 Blumen reichen für höchste Stufe, er postet am 1. Aufträge.
3. Ja, man kann, musst dann täglich zum Giessen rüberflitzen, oder dort nur Getreide anbauen.
4. Entweder Unmengen Dünger ja Pflanze einsetzen, oder die Samenmaschine (Kono, frühestens 4. Ausbau) nutzen, das Saatgut ist auf der höheren Qualitätsstufe, wenn man das wieder düngt..
5. Ich hab in Kono angefangen und zieh erst zum Frühling Jahr 2 rüber um die neuen Tiere zu kriegen. Und dann wahrscheinlich wieder zurück, wenn kein Tunnelbau kommt. Ich hab in Blue alles mit Getreide besäht und bei mir in Kono alle kleineren Flächen, damit ich nicht so viel giessen muss. Wenn du nach Blue ziehst, kannst du je auch wieder zurück wenn dich das Gerenne stört^^ Du hast übrigens noch 1en Platz frei, das Pferd zählt nicht mit. Man kann Haustiere nicht verkaufen, sie sind Gefährten fürs Leben.

Antwort #1, 06. September 2012 um 17:58 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
okay danke^^

Antwort #2, 06. September 2012 um 18:25 von sunman12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)