welches spiel benötigt mehr spieler skill? (Guild Wars 2)

Hallo, da ich nun schon seit ungefähr 3 jahren wow wrath of the lich king zocke und mich ziemlch gut mit den klassen dort auskenne wollte ich fragen für welches spiel man mehr skill brauhct gw2 oder wow? da es in gw2 ja nur 5 Angriffe gibt und bei wow die zahl der angriffe bzw fears stunns etc um einiges höher ist.
Durch verschiedene youtube vids habe ich den eindruck bekommen, dass es einfach nur stumpfes draufgekloppe auf den Gegner ist, was wenig tatik und Klassenerfahrung erfordet.
Wow spieler werden meine Frage verstehen^^ THx im vorraus :-)

Frage gestellt am 07. September 2012 um 10:37 von Arlestan123

4 Antworten

in gw2 gibt es mehr als 5 angriffe...je nach waffe sind sie untechiedlich.

vom skill her kann ich das nicht beurteilen da ich wow nur kurz gespielt habe und es mir zu einfach und langweilig wurde.

vom fun ist gw2 eideutig 347856203485608mal besser

Antwort #1, 07. September 2012 um 11:05 von 4829mb

Ich habe nie wow gespielt von daher kann ich dir nur mal kurz erklären wie es in GW2 abläuft.
In GW2 hat man die 5 Waffenskills die sich entweder aus 2 Einhandwaffen zusammensetzen oder aus einer Zweihandwaffe.
Ab lv 7 kann man dann 2 Waffensets immer wieder wechseln und je nach Situation anpassen.
Verschiedene Klassen haben auch verschiedene skills mit derselben Waffe.
Da wären wir schon bei 10 skills die man gleichzeitig haben kann.
(Bedenke das es viel mehr Waffen und Waffenkombinationen gibt, man muss sich in GW2 aber entscheiden welche Waffe-/nkombination am meisten passt)

Dann kommen die 5 skill die du im Kampf nicht wechseln kannst.
Nunja, auch bei diesen kannst du aus einer vielzahl an Skills entscheiden. Hier gilt es auch wieder die richtigen skills für dich persönlich zu finden.
Zusätzlich haben die meisten Klassen mindestens 1 skill der dir eine neue Waffe gibt (betonung liegt auf mindestens, es gibt soweit ich weiß Klassen mit 5) Dadurch erhälst du wiederum 5 skills da man normalerweise davon nicht so viele gleichzeitig haben kann
Somit wären wir bei ca. 20 skills + noch diese F1 skills das ist aber von Klasse zu Klasse unterschiedlich.

Während du in wow meist alle skills stets zur verfügung hast musst du in GW2 entscheiden welche Kombis am effektivsten sind und wann du schnell dein skillset wechseln musst.
Zusätzlich gibt es in GW2 allerhöchstens am Anfang stumpfes rumkloppen um den Spieler langsam einzugewöhnen.

In GW2 hast du (solange du kein Tank bist) gegen 2 Gegner schon seehr schnell verkackt wenn du stehenbleibst, da man sich stets vor Schaden hüten muss und versucht auszuweichen (gibt deshalb auch ne Ausdauerleiste) selbst Tanks müssen aufpassen und stets in Bewegung bleiben wobei sie ein paar Schläge mehr einstecken können.

Zusätzlich gibt es ein überarbeitetes Aggrosystem das den lv und kampfstil des jeweiligen mobs angepasst ist.

Tanks können nicht einfach aggro ziehen. Nein, sie müssen aktiv Schaden kloppen und den Boss mit cc daran hindern die caster zu chasen.

Wenn du denkst das es mit den skills scheiße ist... tja nicht jeder ist so verwöhnt wie mit wow wo man eh nur einen Teil der skills oft benutzt. (ja ich kenne genügend wowspieler die es exessiv gezockt haben)

Antwort #2, 07. September 2012 um 12:05 von Kiris

In gw2 braucht man ordendlich Skill, nur dum rumstehen und 1,2,4,2,1 drücken wie in WoW ist hier nicht drinne, da es viele mächtige monster gibt die ein 1 hitten können, also ausweichen ist hier pflicht (das geht in wow nicht. Wen du ein richtig hartes spiel haben willst, hart bedeutet nicht das man verzweifelt, sonder sich wirklich konzentrieren muss, dan ist GW2 die bessere endscheidung.

Antwort #3, 07. September 2012 um 14:28 von Yubel2000

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?
Stimmt, in WoW steht man meist an einer Stelle und haut auf 1-2 Tasten rum, alle paar min muss man mal nen Schritt nach rechts machen, mal extrem ausgedrückt.

In GW2 hingegen musst du nicht nur angreifen, sondern dabei mehr als nur 2 Tasten zum atackieren nutzen, Skills wechseln, Bewaffnung auch ab und zu, laufen, ausweichen, etc...

Wärend man wie man so schön sagt, in WoW Brain-AFK sein kann, sollte man bei GW2 voll dabei sein, sonst liegt man schneller am Boden, als einen lieb ist ;)

Antwort #4, 07. September 2012 um 20:18 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)