Welcher Karakter? (Dark Souls)

Hallo,
heute habe ich endlich Dark souls bestellt!
Nachdem ich Demen souls fast 2mal (205std.) duchgespielt habe,
als... Magier!
Stellt sich die Frage für mich welchen Karakter ich nun wählen soll?
Als Magier hatte ich oft enorme Schwierigkeiten.
Obwohl mir dieser Karakter immer noch gut gefällt.
Die meisten werden wohl den Karakter RITTER nehmen.
Ich bin auf eure Meinungen gespannt
Danke

Frage gestellt am 10. September 2012 um 09:48 von chrisi069

5 Antworten

Die Characterauswahl ist fast unerheblich.Zauber,Wunder und Pyromantien werden gefunden oder gekauft.Das ist recht früh möglich.Da du deinen Char. skillen kannst wie du willst,kannst du z.b. auch den Ritter zaubern lassen.Hat halt nur nicht direkt am Anfang die Möglichkeit zu zaubern.Denk mal,wenn du nur auf Magier skillst,wirds verdammt schwer.

Antwort #1, 10. September 2012 um 12:04 von raini213

also 1. wie von raini213 bereits erwähnt ist es egal welche klasse du nimmst,da jede klasse alles kann!
2.für anfänger wird oft der pyromant empfohlen was ich persönlich nicht so gut finde.als anfänger währe bandit am besten.also das ist natürlich nur meine meinug!

Antwort #2, 10. September 2012 um 13:11 von narax

Wenn du Magier werden willst solltest du Ahnung vom Spiel haben, damit du weißt so du die Zauber und Waffen bekommst. Als zweiter Char ist ein Magier gut, aber ab NG+ wird's ziemlich schwer wenn du Full Mage, also mit leichter Rüstung und Krone bist. Generell ist Magier gegen Bosse übermächtig, aber sonst ist's verdammt hart.

Antwort #3, 10. September 2012 um 14:57 von x6666

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
jo mit dem kristall-zinnbeschleuniger,krone der dämmerung und dem wappenring brüllender drache macht man sau viel dmg!(mit dem kristall-seelenseer etwa 1300)
aber es gibt ja auch waffen die mit int. skalieren wie verzauberte waffen oderdas modlich großschwert!

Antwort #4, 10. September 2012 um 15:20 von narax

der bettler ist eigentlich die beste klasse wenn man nicht weiß auf was man skillen will aber man sollte zuvor das spiel schon mal kennengelernt haben da man keine rüstung hat und so extrem leicht KO geht, wenn man das spiel so ein bischen kennt ist das aber sehr gut und ansonsten die klasse nehmen die man später sein will, wenn du einen magier willst, dann nimm einen, den wirklich einfach ist nur das was spaß macht.

Antwort #5, 11. September 2012 um 15:24 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)