ab welchen level den drachen besiegen? (Dragons Dogma)

eine frage wann kann ich also ab welchen level kann ich mich den drachen in der schattenfeste stellen?

also wann wäre es ratsam und wie kann ich ihn schaden hinzufügen?


freue mich auf schnelle antworten

Frage gestellt am 10. September 2012 um 11:58 von Yamino_Kageto

7 Antworten

Der Drache ist keine große Herausforderung und kann schon ab mitte der Vierziger besiegt werden.
Am besten du nimmst 2 oder 3 Erzmagier mit und sofern du einen Bogen besitzt entweder den "Finger des Schöpfers" oder Sprengpfeile(soviel du und deine Vasallen tragen können).
Seine verwundbaren Stellen sind die Flügel und der Kopf aber du kannst auch blind auf seine Beine hämmern da er im Gegensatz zum Urdrachen noch etwas mehr Schaden dadurch nimmt.

Antwort #1, 10. September 2012 um 15:29 von watchmen

danke

Antwort #2, 11. September 2012 um 21:55 von Yamino_Kageto

Oder du schiesst ihm ins Herz das macht deutlich mehr Schaden.

Antwort #3, 12. September 2012 um 02:33 von GoldWing

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
mitte vierzieg habe denn auf lvl 30 oder 31 als Waldlaüfer besiegt einfach nur auf sein herz zielen dann kippt der um hauste drauf so starck ist der auch nuicht ^^
und sprengpfeile niemals nimm lieber öl pfeile und dann ein magier der deinen ogen mit feuer versorgt dann gehts ab habe denn so in 6 - 7 min platt gemacht nimm auch ein paar giftpfeile mit hilft immer ^^

Antwort #4, 13. September 2012 um 09:43 von Dark_Dollar

@Dark_Dollar, von wegen niemals. Nur weil du anders heran gehst ist es nicht falsch!
Übrigens verursachen Sprengpfeile ins Herz einen deutlich höheren Schaden.

Antwort #5, 13. September 2012 um 17:38 von watchmen

dann kann mann auch der pfeil des schöpfers mitnehmen macht noch mehr schaden eyy sprengpfeile sind nur nützlich wenn du 300-400 dabei hast dann brauchste trotzdem noch andere sachen

Antwort #6, 14. September 2012 um 06:31 von Dark_Dollar

Liest du eigentlich die anderen Antworten, der Finger des Schöpfers wurde schon von mir aufgezählt.

Natürlich braucht man einige Pfeile bis der Drache besiegt ist, wäre er bei 3 Schüssen tot würde niemand das Spiel loben weil es härter ist als z.B. ein Skyrim.

Antwort #7, 14. September 2012 um 17:44 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)