Gutes team oder reinfall? (DQ Monsters - Joker 2)

ich weiß nich ob mein team gut aber mit ihnen schaffe ich jeden gegner im spiel

Dracofürst lv.75
Hornoger lv.75
Hölligator lv 45
Estark lv50 (ersatzteam)
meinen hölligator trainier ich gerade noch

welche monster sollte ich behalten welche sollte ich rauswerfen?
wenn jemand eine gute idee für ein team hat (was einfach zu machen ist)dann beantwortet bitte meine frage
danke im vorraus

Frage gestellt am 15. September 2012 um 12:44 von A-L-L-O

2 Antworten

Im Spiel wirst du mit fast jedem Monster alle Gegner schaffen, wenn du sie hoch genug gelevelt hast und ein guter Heiler (ich gehe davon aus, dass es Dracofürst ist) im Team ist.

Es ist schwierig, Empfehlungen auszusprechen, wenn die Monster leicht zu synthetisieren sein sollen. Deine sind schon stark, es gibt stärkere, die erfordern aber Aufwand. Da gehen schon einmal ein paar Stunden drauf, wenn man die Grundmonster nicht anwerben kann. Ein Alabasterdrache kann in 2 Synthesen hergestellt werden, wenn ich Wanstdrache, Pazuzu, Metalldrache und Großer Drache anwerbe und +/- gleich passen. Klappt es noch nicht mit dem Anwerben, dauert es länger.

Grundsätzlich empfehle ich dir, ein Team fürs Werben, eines für Kämpfe und eines fürs Klauen. Damit das Werben einfach wird, brauchst du Monster mit der Eigenschaften Konzentrator, wie z. B. dein Hornoger, der Kopflose Ritter (Synthese aus Knochenbaron und Phantomfechter) und Krawallkäfer (Synthese aus Scherenkäfer mit Metallkönigschleim).

Für Kämpfe finde ich Monster mit der Eigenschaft Konterkünstler spitze. Für die richtig starken (wie Nokturnus, Trode, Joker) braucht es aber lange. Du könntest aber ein Mamboh-Jumbo (wie es der Name sagt Synthese aus Mam und Boh sowie Jum und Bo) oder einen Hau-Hott (Synthese aus Magmalefiz und Gletschergeist mit Golem und Goldgolem) machen. Diese kannst du beide noch weiter nutzen, um einen Psaro (Mamboh-Jumbo mit Lebender Statue) oder eine Todmaschine (2 x Hau-Hott mit 2 x Killermaschine) zu machen.

Fürs Klauen der Schriftrollen von Eugen Puhls Monstern oder dem Waffendämon brauchst du Monster mit dem Talent Jäger oder Kopfgeldjäger (das haben der Hammerkauz oder der Hämmerling), die am besten mehrmals angreifen wie Dhuran, Hargon und der Waffendämon.

Antwort #1, 15. September 2012 um 14:30 von Launig

Dieses Video zu DQ Monsters - Joker 2 schon gesehen?
also die todmaschiene ist gut trainiert sehr gut es reicht sogar lv 75

hier ein teamvorschlag

drakaro ass als angreifer(lupikus + rang S bestie) mit angriff und abwehrverstärker III und vielleicht besimmte hiebe

todmaschiene als angreifer
(( hau-hott + hau-hott )+( killermaschiene + killermaschiene ))
vielleicht mit schleimer mit gift oder wuppresistens wegen stetige genesung und hieben

zoma als heiler(malroth+kopfloser ritter) mit wunderheiler zoma und auch mit irgentwas mit stetige geesung

Antwort #2, 22. September 2012 um 12:23 von Yoshi_99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters - Joker 2

DQ Monsters - Joker 2

Dragon Quest Monsters - Joker 2 spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung der Pokémon-Konkurrenz. Die Vielfalt an Monstern fesselt vor den Bildschirm, einzig die flache Handlung mindert den Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Hoffentlich hattet ihr alle eine schöne Woche und genießt jetzt gerade das wunderschön verregnete Winte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DQ Monsters - Joker 2 (Übersicht)