Schwertbruchstücke: Chance verpasst? (Risen)

Mir ist etwas total dummes passiert.Habe alle Kämpfe bis auf den gegen Brogar hinter mich gebracht und hab dann durch Lesen in einem Forum über risen erfahren,das ich die Leute nach gewonnenem Kampf hätte ausrauben sollen.Wie komm ich jetzt noch an die fehlenden Bruchstücke für Oscar? Kann das ein Grund sein von vorne anfangen zu müssen.HILFE,ich brauch einen Rat!

Frage gestellt am 18. September 2012 um 22:43 von peysley

4 Antworten

Nö, neuanfangen brauchste nicht..
Zahlste halt für das jeweilige Bruchstück.

Antwort #1, 19. September 2012 um 14:51 von Fable_2

Superidee!Das ist nämlich mein zweites Problem,das liebe gold.Entferne mich schon immer weiter vom Banditenlager um Truhen und Schätze zu finden.Unter den Typen mit denen man kämpfen musste hatte nur Craig ein Bruchstück,ist mir jetzt aufgefallen.Also war meine Panik wohl etwas verfrüht.Was mich aber noch interessieren würde:wieviel Gold und welche Gegenstände sind mir durch die Lappen gegangen weil ich die Typen nach dem Kampf nicht ausgeraubt habe? Ich könnte in Taschendiebstahl investieren,wollte mein bisschen Gold aber eigentlich dem Schwerttrainer geben um besser zu werden.Muss deshalb mit mir kämpfen, nicht der Versuchung nachzugeben, diesem Brau-Bauern auf die Birne zu hauen und so meine Finanzen aufzufrischen.Klappt das wirklich?

Antwort #2, 19. September 2012 um 15:18 von peysley

Dir ist nichts weltbewegendes durch die Lappen gegangen, keine Sorge.
http://www.worldofrisen.de/risen/rdb_npcs.htm
Such dir den jeweiligen NPC raus und du siehst, was du ihm hättest abnehmen können.

Rhobart das Kraut zu verkaufen, ihm dann eins auf die 12 zu hauen, das Kraut wieder an sichzu nehmen und es ihm erneut verkaufen, klappt allemal.

Alternativ kannste ja mal schauen, ob du noch einen Save von vor dem Kampf mit Craig hast, den zu laden und ihm dann einfach alles abzuknöpfen.

PS: Gold wird nicht mehr lang ein Problem sein^^

Antwort #3, 19. September 2012 um 18:29 von Fable_2

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
Vielen Dank für den nützlichen link! Kannte die Seite bis jetzt noch nicht.Bin gerade dabei mich dort über save-games zu informieren.Habe noch nie eins benutzt.Dies ist mein zweites Spiel.Davor habe ich Divinity.ego draconis gespielt und Blut geleckt.Da war das mit den Speicherständen einfacher.Alles was man gespeichert hat wurde automatisch gelistet.Ich konnte dort also auf einen früheren Spielstand zurückgreifen wenn Holland in Not war oder ihn löschen,nicht so hier in risen.In risen schnellspeicher ich zwar auch,aber ich kann immer nur auf den letztn Stand zurück wenn ich gestorben bin.Die Save.game-anleitungen,die ich bis jetzt gefunden habe,beziehen sich nur auf den explorer,ich habe aber google chrome Und das Spiel ist bei steam runtergeladen,ob das was ändert weiss ich allerdings nicht.So,schluss jetzt mit meinen weitschweifigen Ausführungen,wollte dir ja eigentlich nur danken!

Antwort #4, 20. September 2012 um 04:15 von peysley

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)