Kha'Zix! (LoL)

Ist er jetzt ein Assassine? Ich habe gehört er lässt sich "anpassen"...

Achja und klaut nicht immer die Kills ja? ;)

Frage gestellt am 19. September 2012 um 21:44 von Hatschibubi

9 Antworten

Dude, es sind nicht mal mehr Informationen als sein Aussehen und seine Skills da. Woher sollen wir das wissen?
Sinnlose Fragen könnt ihr euch Spawn. HA, League of Puns!

Antwort #1, 19. September 2012 um 21:52 von Prince_the_Ripper

Man kann Kills gar nicht klauen. Wenn ich einen Wert erreiche, dann bleib ich auch auf dem Wert und sinke nicht wieder irgendwann^^

Antwort #2, 19. September 2012 um 21:53 von MayaChan

League of Legends= Teamgame = Ks existiert NICHT!
Leute die Ks sagen müssen sollten lieber die Finger von LoL lassen.

Antwort #3, 19. September 2012 um 22:24 von Ultimatly

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
^oder darius/cho spielen ;)

Antwort #4, 19. September 2012 um 22:28 von kalter_kaffee

Naja es gibt schon KS. Ich meine keinem ist es im Endeffekt egal wenn man den Gegner im 1 on 1 richtig weghaut und noch eine Attacke braucht und irgend so ein GP der schon 10 Kills hat einfach von der Seite kommt und ihn killt.

Antwort #5, 19. September 2012 um 22:45 von BlauerAffe_

Nein, das ist kein KS, sondern Profitmaximierung. Oder willst du mir sagen, dass 100% Gold besser sind als 170%? Deinem E-***** verschafft es zwar zu mehr Größe, aber gleichzeitig sinken deine Chancen, das Spiel zu gewinnen spürbar (vorallem wenn man häufiger Momente hat, wo der "KSer" nochmal abzieht).

Und bei Leuten, die das Spielprinzip in ihrer Gesamtheit verstanden haben sind Assissts eh deutlich mehr Wert als Kills. Natürlich sollte man jetzt nicht anfangen, einfach alle Kills abzugeben, aber man sollte sich wenigstens mal daran gewöhnen, dass man keine Eigentumsrechte an Kills hat oder auch mal realisieren, das man indirekt auch dem Team hilft, wenn man seinen Kill "KSen" lässt.

Antwort #6, 20. September 2012 um 02:09 von MayaChan

Nunja in der Beschreibung steht Dschungelassassine und seine Skills sehen auch eindeutig danach aus jedoch würde ich ihn nicht Glasscannon spielen da er im Late bestimmt viel zu schnell sterben würde.

Antwort #7, 20. September 2012 um 08:56 von Magedos

@ MayaChan
Das ist ja alles schön und gut aber ich bezweifle stark das du dich freust wenn die von mir beschrienene situation eintrifft. Ich weiß das es ein teamgame ist und lasse oftmals anderen die kills nur regt es mich auf wie killgeil leute sein können und die ganze zeit warten bis ich die ganze arbeit mache und dann abstauben. wenn die person gleich kommt und hilft ist es mir ja egal aber in dem anderen fall bin ich dann schon sauer.

Antwort #8, 20. September 2012 um 11:05 von BlauerAffe_

Naja, wie gesagt, ich halte nicht viel von Kills und will lieber gewinnen^^ Oben genannte Situationen lassen mich in der Regel auch schon kalt, da ich auch so genug Chancen habe, andere Spieler zu eliminieren, ja teilweise dränge ich den Gegner sogar in die Richtung meiner Leute um mehr Gold fürs Team rauszuholen oder ich warte, bis mein Kollege mindestens einen Angriff gelandet hat und da ist es nur kontraproduktiv, wenn ich mit jemanden spiele, der zögert und der Gegner dann so noch entkommen kann und sowas regt mich dann eher auf^^

Und ansonsten gibt es praktisch kaum Leute, die extra warten bevor sie angreifen (ich hab in meiner ganzen Karriere nichtmal einen getroffen bisher, bei dem es offensichtlich war, außer in einigen Botgames^^) und so gut wie jeder "KS" tritt ja nur ein, wenn er gerade ankommt und helfen will, oft sogar nichtmal absichtlich, sondern nur, weil er einen Assist haben wollte.
Und ansonsten kommt das ganze KS-Geschreie meist von Leuten, die selbst Killgeil sind, zumindest wirkt es auf mich so.

Antwort #9, 20. September 2012 um 11:26 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Eine Mittelalter-Welt ohne Drachen, Feuerbälle oder das drohende Ende der Welt, aber auch mit rassistischen und se (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)