Gefährten wollen nicht beerdigen (Skyrim)

Guten Morgen meine lieben Dovakins! Ich hab da ein Problem: Normalerweise kommt ja nach der Gefährten-Quest "eine gerechte Rache" die Quest "zu Ehren der Toten" aber die fand nicht statt. stattdessen, kann ich die Gefährten nur um Arbeit fragen. Ich schlepp die ganze Zeit die Fragmente mit mir rum und mußte schon 3 mal zusätzliche finden, aber die Beerdigung findet einfach nicht statt...hab ich da was verpasst oder vergessen? Hat mein Spiel sich aufgedröselt? Schluchtweiberhexenköpfe hab ich...und die nehmen, ganz schon Gewicht ein :/
Könnt ihr mir da helfen? Ich sach schon mal "Daaanke"

Frage gestellt am 22. September 2012 um 08:21 von vilenwina

10 Antworten

Hast du wirklich alles hiervon gemacht ..?
http://de.elderscrolls.wikia.com/wiki/Die_Gef%%...

Antwort #1, 22. September 2012 um 14:04 von MrSnuggles

Hm .. der mag den Link nich posten ..
Seis drum .. geh ma auf google und gib da in die Suchleiste "Skyrim Gefährten wiki" ein und klick das oberste an.

Antwort #2, 22. September 2012 um 14:07 von MrSnuggles

Alles gemacht! Hab nu zum 7! Mal die Fragmente holen müssen...trotzdem schicken die mich immer wieder nur los um jemanden zu verhauen, Pläne zu stehlen oder irgendwelche Anführer von der Silbernen Hand zu töten - und eben die Fragmente zu holen...so langsam nervts :/ Als ich das schon mal gespielt habe, da ging es nach dem 2. Mal Fragmente holen weiter...*seufz*

Antwort #3, 22. September 2012 um 14:10 von vilenwina

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Bei welcher Quest bist du denn jetzt genau ?

Antwort #4, 22. September 2012 um 14:26 von MrSnuggles

Hab die Schluchtweiber köpfe geholt, dann bin ich mit Farkas los und hab (optional) auch noch die Silberne Hand vernichtet und seitdem tut sich jar nüscht mehr...

Antwort #5, 22. September 2012 um 15:56 von vilenwina

Also die Quest "Die Ehre des Blutes".
Wenn du die Hexenköpfe eingesammelt hast & zurück nach Jorrvaskr kommst, wird dir ja erzählt, dass die silberne Hand da war, Kodlak ermordet & alle Fragmente gestohlen hat.

Danach ziehst du mit Vilkas los, zum Versteck der silbernen Hand.
Dort legst du alle Mitglieder der silbernen Hand um, schnappst dir wieder die Fragmente & gehst zurück nach Jorrvaskr.
Danach wiederum sollte die Quest "Zu Ehren der Toten" starten.
Du gehst zur Beerdigung von Kodlak, bekommst deine letzte Quest & wirst zu einem Dungeon geschickt wo du Wuuthrad in die Hände von Ysgramors Statue legst.

Spazier durch den Dungeon, tu, was Kodlak dir sagt & du wirst zum neuen Anführer der Gefährten. So ist jedenfalls der Questverlauf ..

Antwort #6, 22. September 2012 um 16:16 von MrSnuggles

Tja, und da liegt der Hund begraben...als ich zurück nach Jorrvaskr gekommen bin, passierte genau gar nichts - bis dahin lief alles ganz normal...schätze, das ich hier dann wohl nicht mehr weiter komme, hat sich wohl aufgedröselt die Geschichte...Danke dir trotzdem ;)

Antwort #7, 22. September 2012 um 17:01 von vilenwina

Hast du die silberne Hand ausgeschaltet BEVOR du dazu aufgefordert worden bist ? Dann ist da evtl ein Bug drinne .. Hatte auch schonmal die Schriftrolle der Alten laaaange bevor ich bei der entsprechenden Quest in der Hauptstory war.
War also der Hauptstory *hust* "etwas" vorraus .. :D

Antwort #8, 22. September 2012 um 17:25 von MrSnuggles

Nee, ich bin mit Farkas losgezogen um Rache zu üben und da stand dann optional "vernichte..." dann sind wir also rein und haben uns durchgemetzelt und am Schluß stand ganz normal, dass alles erfüllt wurde und das optionale auch...pfffft...wie man´s dreht und wendet: Hat sich aufgebummelt diese Geschichte - aber nach 50 Std. spielen hab ich eigentlich keine Lust nochmal anzufangen...gnaaaa! Aber trotzdem Danke für deine Mühe und dein "mit-Gedanken-machen" :D

Antwort #9, 22. September 2012 um 20:16 von vilenwina

Ich kämpf hier selbst mit meinen Bugs, zum Haare raufen.
Zum Glück binsch noch jung und hab genug davon .. :D
Und das "mit-gedanken-machen" .. joa ..
Manchmal lässt mir ein Problem so lange keine Ruhe, bis ich ne Lösung gefunden hab ;)

Antwort #10, 22. September 2012 um 20:55 von MrSnuggles

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2 - The New Colossus ist ein tolles Spiel. Auch die veränderte deutsche Version ist noch ein tolles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)