Wie soll meine "Basis" auf einem Hungergames Server auschauen? (Minecraft)

Servus,
Möchte eine Art Basis auf einem Hungergames Server bauen.
Zu Hungergames: ca. 100 Spieler spawnen zu selben Zeit auf einem Server, der bregrenzt groß ist. Es gibt Dschungel, Schnee, Weide, Wüste und Sumpf Biom 1-2x. Man muss Essen finden und andere Spieler töten...

Wie soll da meine basis aussehen? ich habe vor, eine Basis auf einen Dschungelbau, in der Luft oder am Boden zu bauen - nicht unterirdisch. Könnt ihr mir da Tipps geben, danke!

PS: Machbare Tipps... z.B. kann ich keine 10 Blöcke hohe Obsidianmauer errichten, da die Zeit fehlt.

Frage gestellt am 23. September 2012 um 13:55 von gelöschter User

13 Antworten

Eine 3 Blöcke hohe Mauer würde genügen.
Das wäre wohl machbar.
Oh, und deine Basis gut ausleuchten!
Und eine Eisentür mit einem Öffnemechanismus, der sich nur von innen betätigen lässt.

Antwort #1, 23. September 2012 um 14:18 von Saeurehenne

Du kannst ja einfach nen kleinen Server machen und dann mit WorldEdit und/oder VoxelSniper das Terrain und die Mauer machen.

Antwort #2, 23. September 2012 um 14:23 von Unkn0wn

Warum ne Eisentür, wenn man sich direkt umherum bauen kann? Warum ne 3 Blöcke hohe Mauer, wenn man sich mit 2 Blöcken drüber bauen kann?

Danke für Antworten..

Antwort #3, 23. September 2012 um 14:24 von gelöschter User

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
@Saeurehenne die eisentr bringt nicht gerade viel wenn man sie schnell mit ner spitzhacke abbauen kann :D

Antwort #4, 23. September 2012 um 14:26 von CrithoCraftler

Am besten äre eig. , wie auf vielen PvP Servern. ne unterirdische Base ^^ Grab dich an nem Baum so 10 Block runter, und heb da nen Raum aus, den kannst dann immer wieder vergrößern. Vergiss nicht den Eingang gut zu verstecken.

Antwort #5, 23. September 2012 um 14:29 von (-(SUPPORTER)-)

@supporter und man sollte unter der erde schleichen sonst wird man sowieso entdeckt ^^

Antwort #6, 23. September 2012 um 14:37 von CrithoCraftler

@Unkn0wn
Das ist ein Multiplayer Server, auf dem sowas selbstverständlich nicht möglich ist.

@Supporter
Leider gibt es so eine Art Spezialfähigkeit, dass man solche Typen auf die Grundebene zieht ... und unterirdische Basen können von allen Seiten angegriffen werden.

Antwort #7, 23. September 2012 um 14:39 von gelöschter User

@ChrithoCraftler:
Mit Klebekolben und Redstone lassen sich Türen verbergen.
Und eine unsichtbare Tür zerstören...
Uns @SUPPORTER:
Wenn schon eine unterirdische Basis, dann eine Unterwasserbasis.
In einer Höhle unter dem Meer ein Glashaus bauen, Türe öffnen und dann nach oben graben bis die Höhle überflutet wird.
Durch Türen, auch durch offene kann keine Flüssigkeit dringen.
Und wie wäre es mit einem Unterlavahaus.
Das macht man am besten im Nether, weil sich da die Lava weiter ausbreitet.
Der Nachteil eines Unterlavahauses ist der Ausgang.
Der kann unterirdisch sein, dann wird er aber leichter entdeckt.
Oder man kann durch die Lava gehen, am besten gleich nach den Trinken eines Feuerfestigkeitstrank. (:

Antwort #8, 23. September 2012 um 14:39 von Saeurehenne

Ich würde eine so etwas bauen wie bei die tribute von Panem es heißt
wenn ich das richtig verstanden habe vullhorn oder so.

Antwort #9, 23. September 2012 um 14:55 von Markwerner1

Was hat das mit Hungergames zu tun? Das ist ein stinknormaler Survival-Server den du da beschreibst. Bei den Hungergames hat man nur begrenzte Ressourcen und kann/darf so gut wie keinen Block zerstören können.

Antwort #10, 23. September 2012 um 15:53 von Erschaffer

Der Server nennt sich Hungergames - so interpretiere ich Hungergames = Hungerspiel. Also Esssen finden und überlebene.

Antwort #11, 23. September 2012 um 16:45 von gelöschter User

Hungerspiel? Au... Hunger-Games bezieht sich auf den Film
"die Tribute von Panem", auf Englisch "Hunger Games".
Nicht Hungerspiele...

Antwort #12, 23. September 2012 um 16:49 von gelöschter User

Den Film kenne ich garnicht... Sorry wegen der falschen Info & danke wegen der Verbesserung... :/

Antwort #13, 23. September 2012 um 17:11 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Das sagen kritische Stimmen

Das sagen kritische Stimmen

Der Großteil der Fans ist sich sicher: Monster Hunter - World ist ein gutes Spiel. Doch wie jeder weiß: (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)