Merkwürdige zutrittskarten (Fallout 3)

es ist lange her, dass ich in fallout 3 gegen ein paar supermutanten gekämpft habe, als ich bei/in einem toten zentauren eine "rote zutrittskarte" fand. Als ich jedoch später in der präsidentenmetro endlich die zig plündernden ghule gekillt hab, hatte einer eine "blaue zutrittskarte" bei sich. Ich hab neu geladen weil mein begleiter gestorben ist doch die karte war bei keinem ghul da. Ich spiel den spielstand mit beiden zutrittskarten, doch ich frage euch: Was sind das eigentlich für karten,wenn ihrs wisst, wieviele gibt es von denen und das wichtigste: WAS öffnen sie eigentlich? Danke im voraus für Antworten^^

Frage gestellt am 23. September 2012 um 16:22 von Zoribis

1 Antwort

Soviel ich weiß gibt es nur rote und blaue Zutrittskarten die man zufällig findet. Keiner weiß wozu die gut sind, wahrscheinlich haben sie gar keinen nutzen. Aber solltest du ein Metro Ticket finden behalte es, denn solange du das hast greifen dich die Roboter die man in der Metro aktivieren kann nicht an.

Antwort #1, 23. September 2012 um 18:53 von Lanzenritter

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Über Geschmack lässt sich nicht streiten. So bekannt wie dieser Satz ist, so bekannt ist auch die Tatsache, (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)