Läuft fast nicht flüssig. (Fallout - New Vegas)

Ich hab mir fallout 3 und new vegas gekauft. hab grade erst fallout3 mit den dlc´s durch und hab mich schon total auf fallout new vegas gefreut. ich wollte mich gerade erst reinstürzen, hab die grafikoptionen denen von fallout3 angepasst und gleich versucht. ich hab dann schnell gemerkt dass es ziemlich ruckelt. ich hab noch mal nachgesehen ob auch alle settings mit denen von f3 übereinstimmen und das tat es auch. sichtweite, alle grafikoptionen bei spielstart, antialiasing, sync,bl,bla,bla. auch nachdem der computer die spielgrafik automtaisch angepasst hat(zu anfang) lief es nicht anständig. bei fallout3 hab ich auf mittlerer grafik gespielt. antialiasing hab ich ganz hoch gezogen, dafür aber detailsichtweite ganz klein. also dass objekte erst kurz vor einem auftauchen. ich hab jetzt alle grafikoptionen die ich gefunden habe auf möglichstniedrig, aber so richtig laufen will es immer noch nicht. es ist jetzt nicht so dass es unspielbar wäre aber es stört halt einfach. bei fallout3 ging es ja auch, die map ist zar größer aber dass kann ja nicht so schlimm sein. ausserdem ists ja die selbe grafik. könnt ihr mir helfen, hab ich was übersehen oder so. hat es was mit meinem computerspeicher zu tun( das spiel ist schon installiert)?
ich hab den hp pavilion g7 und bei skyrim hatte ich das selbe problem, habs mir dann für die xbox ausgeborgt, daher dachte ich dass vieleciht irgendwo eine versteckte grafik-option ist bei den neuen bethesta spielen.

danke fürs lesen und vor allem fürs antworten im voraus!

Frage gestellt am 25. September 2012 um 16:20 von koller1

7 Antworten

Welchen hatse denn genau bzw. schreibe einfach mal dein Sys.
CPU/Graka/RAM/Windows/Auflösung

Generell läuft FO:NV schlechter als FO3, hab beides auf höchster quali Stufe NV ruckelt, manchmal sogar ohne jedlichen Grund.
Was man schon ohne deine genauen Sys Daten sagen kann ist, dass du AA niedrig oder aus haben solltest, Sichtweite niedrig bis mittel.

Stell einmal die Priorität des Spiels höher (im Task- Manager),
wenn du eine nVidia Graka/ Grafikchip hast, erweitere alle 3D Optionen für das Spiel auf Höchste Leistung.

Stelle ggf. eine kleinere native Auflösung ein.

Antwort #1, 25. September 2012 um 21:43 von MichaMB

antialiasing habe ich fast aus, ichz sende nachher noch die sys nach. ich bin noch in der schule, ich probier mmal das mt dem taskmanager aus. danke schonmal/nochmal , hofe ich krieg es anständig zum laufen.

Antwort #2, 26. September 2012 um 16:09 von koller1

Auflösung: 1600x900
windows 7
64 bit betriebssystem
Ram:4gb(3,74 verwendbar)
AMD Radeon HD 6470M Grafikkarte

grafikkarte konnte ich die angaben nicht finden, hab ich gegoogelt, ist also nicht zu 100% sicher, müste aber stimmen.

Antwort #3, 26. September 2012 um 18:00 von koller1

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?
wenn deine Angaben stimmen, du also ein 64bit Windows hast, kann es nicht sein, dass nur 3,7GB RAM benutzt werden - es müssen volle 4GB sein!

Der Grafikchip bietet nicht die Leistung um dieses Spiel auf dieser "Hohen" Auflösung [ohne Einschränkungen] abzuspielen, im vergleich zu Desktop Varianten fehlen wichtige Rechensektoren u.a. für Physik-Berechnungen (u.U. verschwindet dort der RAM hin)

Wenn es nicht zu sehr verzerrt stell doch mal 720p ein (1280x720) bietet mehr Performance!

btw die System Infos findet man, wenn man in der Suche unter Strat dxdiag eingibt und mit Enter bestägit.

Antwort #4, 26. September 2012 um 19:41 von MichaMB

wo im taskmanager stell ich die prioritäten höher?

Antwort #5, 26. September 2012 um 21:05 von koller1

im Taskmanager auf den Reiter Prozesse,
dort die Fallout NV .exe suchen (FONV.exe oder so)
rechtsklick + setzte Priorität auf Hoch NICHT auf Echtzeit!

Antwort #6, 27. September 2012 um 13:25 von MichaMB

Das mit dem TaskManger klappt auch bei (fast) jedem anderem Spiel

Antwort #7, 05. Oktober 2012 um 11:25 von Holymackerel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)