PvP Builds (Dark Souls)

Hi, ich wollte mal fragen ob jemand gute PvP builds kennt? Wenns geht sl 100 oder 125.

Frage gestellt am 25. September 2012 um 18:56 von fan1997

5 Antworten

ich spiele hauptsächlich mit dex. oder vit. build.
dex: vit.50 kond.40 dex.60 str.20(sl.129)
maske des sprösslings(rest eig.egal.)
blutschild queelags furienschwert und die lebensjagd-sense
denn blutbissring und hornissenring.

vit. vit.70 kond.54 dex/str. 30
hornissenring und ring of favor and protection(RoFaP)
feuer-rapier+10 und ein x-beliebiger speer.(ist halt sehr auf backstab ausgelegt) und leider sl. 146 aber ist sehr gut!

ich finde int. build auch nich so schlecht.

hoffe ich konnte i-wie helfen!

Antwort #1, 25. September 2012 um 19:39 von narax

SL: 100
Vit: 50
Att: -
Kon: 39
Str: 16
Dex: 40
Res: -
Int: -
Fth: -

Waffen

R1: Iaito +15
R2: Chaosblade +5
L1: Dark Hand
L2: Black Bow of Pharis +15

Rüstung

Kopf: Schattenrüstung
Brust: Schattenrüstung
Hände: Schattenrüstung
Beine: Schattenrüstung

Ringe

1: Stahlplattenring
2: DWGR

Mein lieblings PvP-Build

für sehr fortgeschrittene Spieler geeignet, wegen geringer Verteidigung und 0 Balance.

MfG Shaodw_Dragonking

Antwort #2, 25. September 2012 um 19:55 von Shadow_Dragonking

Ok, muss die beiden Builds die Tage mal testen.

Antwort #3, 25. September 2012 um 20:29 von fan1997

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
@shadow_dragonking:
warum 2 katanas?Oo
warum kein beseres schild?
warum keine bessere rüssi.?
und das Liato ist das schlechteste katana!

Antwort #4, 25. September 2012 um 22:05 von narax

@Narax

1.) Das erste Katana Iaito wird mit dem Freuerharz bestrichen um Bonusschaden anzurichten. Wenn der Effekt nachlässt wechselt man zur Chaosklinge. Wenn das Leben kritisch wird (was bei mir unter 100 Kämpfen 4-5 passiert) wechselt ich wieder zum Iaito damit es mich nicht umbringt.
2.) Ich konter nur mit einem Schild und blocke nur falls es unausweichlich ist, was in der Regel nur bei Magie der Fall ist, weswegen ich die ganzen Abwehrbonis der Dark Hand bevorzuge. Ich finde das jedes andere Schuld zu der Schattenrüstung nicht gut aussieht oder zu wenig physischen Schutz bietet.
3.) Ich habe selber in Japan 3 Jahre Ninjutsu gelernt (u.a. auch den Umgang mit einem Katana.) und habe einfach eine natürliche Faszination gegenüber Ninja. Diese Rüstung lässt mich so aussehen wie ein Ninja, weshalb ich mich auch für diese Rüstung entschieden habe.
4.) Von dem Endschadensprodukt ja, aber mir geht es um das Moveset und da ist die R2 Attacke einfach schneller und stärker als beim Uchigatana. Wer das Uchigatana bevorzugt, kann dieses gerne benutzen.

Es war ja auch nur ein Vorschlag. Ich freue mich wie ein Hund auf das DLC, weil dann keine Ninja-Gorilla mehr unterwegs sind, die mit der Riesenrüstung trotzdem noch porblemlos Rollen können und die ganzen Backstabfisher, werden auch abgeschafft, für mich wird Dark Souls viel besser, am 26.10.2012.

MfG Shadow_Dragonking

Antwort #5, 26. September 2012 um 16:47 von Shadow_Dragonking

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)