sterbe beim savepoint... (Fallout 3)

hi nachdem ich relativ früh in der story diesen mann der mich dazu bringen will die stadt hochzujagen mit dem sheriff erschossen habe habe ich die kneiße verlassen und werde nun jedes mal mit 12 hp gerespornt und werde natürlich gleich von seinen helfern erschossen - was tun?

Frage gestellt am 27. September 2012 um 17:17 von criscross

1 Antwort

Sofort nach dem Laden den PipBoy aufmachen und Stimpacks, Wasser und/oder Lebensmittel zu sich nehmen, um erstmal wieder etwas Gesundheit zu kriegen.
Allerdings werden das keine Helfershelfer sein, sondern normale Bürger von Megaton, Du hast vermutlich den Sheriff mit erschossen.
In dem Fall würd ich cheaten, um nicht noch mehr Leute umzulegen, die ich vielleicht später noch brauchen könnte. Entweder Godmode (tgm) oder alle NPCs einfrieren (tai), danach die Stadt verlassen, drei Tage abwarten und dann wiederkommen, dann haben sich alle wieder beruhigt. Nach verlassen der Stadt nicht vergessen, den Cheat wieder abzuschalten.

Antwort #1, 27. September 2012 um 17:26 von DrIllich

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)