Evs Training (Pokemon Schwarz)

Also ich habe mein Kapuno zuerst die Machtkette gegeben und es dann 51mal (252:5=50,4) gegen Barschuft kämpfen lassen. danach habe ich ihm die Machtlinse gegeben und 51mal gegen Lichtel gekämpft und um die restlichen evs zu verteilen noch 6mal gegen makabaja. Nun habe ich es bis Lvl. 100 trainiert, aber das Trikephalo besitzt lediglich 314Sp.-Ang., 293Speed sowie 229Vert.. Jetzt also meine Frage: habe ich irgendwas bei meiner Rechnung nicht beachtet oder warum hat der nur so schlechte Werte?

Frage gestellt am 30. September 2012 um 08:23 von KTKaitoKid

6 Antworten

Barschuft gibt 2 EVs, von daher 252:6=42. Für 252 Spezialangriffs-EVs bräuchtest du 252:1=252 Lichtel/Pygraulon besiegen, mit Machtlinse 252:5=50 + 2 mal ohne Machtlinse für die genauen 252 EVs. Bei den Makabaja hab ich nichts mehr auszusetzen...
Nur, was ist mit DVs und Wesen? Die gibts ja auch noch..

Antwort #1, 30. September 2012 um 12:30 von TheThirteenthReturnOfSicki

Where the fudge is Pokerus + Vitamine? XD

Dann brauchst du nur 13 Pokes zu besiegen, welche 2EV geben, besiegen, um Maximalwerte zu erreichen .___."

252-100 (Vitamine) = 152

(2+4)*2 = 12

152:12 = 12,7



51 Pokes besiegen zu müssen ist doch grausam! XDD

Antwort #2, 30. September 2012 um 14:54 von gelöschter User

Die hab ich grad einfach weggelassen weil ich kB hatte was anderes zu machen außer die wirkliche Frage zu beantworten xDDD

Antwort #3, 30. September 2012 um 15:04 von TheThirteenthReturnOfSicki

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?
Meine dvs sind ok aber da ich ja gegen zu viele gekämpft habe müsste es dann nicht auch funktionieren?

Antwort #4, 01. Oktober 2012 um 15:43 von KTKaitoKid

Wenn du gegen zu viele gekämpft hast... das gäbe dann 255 EVs, da wird ein Punkt verschwendet... kurz, ja ^^
Nur hast du lediglich 51 Lichtel besiegt, und das war das Problem...

Antwort #5, 01. Oktober 2012 um 17:15 von TheThirteenthReturnOfSicki

Ok danke:)

Antwort #6, 02. Oktober 2012 um 19:20 von KTKaitoKid

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Schwarze Edition

Pokemon Schwarz

Pokémon Schwarze Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz (Übersicht)