Taktik mit den Briten (Age of Empires 3)

Ich spiele offline immer mit den Briten gegen einen schwierigen Gegner und gewinne immer, ich will fragen ob ich mit dieser Taktik gut online spielen kann:

Sobald ich zwölf Siedler an der Nahrung und 9 am Holz hab geh ich ins zweite Zeitalter, da schicke ich mir die 4- und die 5-Siedler-Karte, die gehen alle an Münzen und ich bau mir 15 Soldaten dazu bau ich noch soviel Siedler bis ich überall 14 hab, dann ins 3. Zeitalter.
Während ich ins 3.Zeitalter voranschreite, baue ich soviele Häuser bis mein Bevölkerungslimit voll ist, die Siedler die ich aus den Häusern krieg verteile ich auf die Rohstoffe. Außerdem schicke ich mir die Fortkarte und baue ein defensives Fort.
Jetzt so schnell wie möglich ins 4. Zeitalter und die beiden Fabriken raushauen, dann hab ich je 20 Siedler an Mühlen bzw.Plantagen, 10 an Holz und die beiden Fabriken.
Dazu baue ich noch eine Kaserne, sodass ich zwei hab und schick mir das weiterentwickelte Arsenal und 3 Karten die die Kampfkraft von Musketieren erhöhen.
Außerdem alle Infanterieupdates im Arsenal und in der Kaserne, und ab jetzt Pikeniere, Langbogenschützen und Musketiere produzieren bis das Bevölkerungslimit erreicht ist. Außerdem hab ich noch 3 Mörser aus der Heimatstadt.
Dann angreifen, dabei baue ich immer neue Einheiten und schicke sie hinterher, dann ist der Gegner mit einem Angriff kaputt.

Wenn alles gut läuft bin ich in 18 Minuten im 4. Zeitalter und habe nach 30 gewonnen.

Was meint ihr ?

Frage gestellt am 30. September 2012 um 21:38 von gelöschter User

4 Antworten

nein kannst du nicht. ich hätte innerhalb von 7minuten gegen dich gewonnen, alleine schon weil du siedler auf nahrung/holz verteilst. ich kann dir eine gute reihenfolg geben. wenn du eine hören willst, lies weiter:


Zeitalter 1:
alle siedler an tiere (nicht büsche und auch nicht mühlen!). wenn du 1 haus bauen kannst (200 holz start) gehe ins zeitalter 2 mit 16 siedlern, bei 2 häusern (300 holz start) age up mit 17 siedlern. erste Heimatstadtkarte ist siedler.

du gehst age2 mit 500 nahrung

währed du auf dem weg ins 2. bist ALLE siedler ans holz! (bis auf einen, der noch nahrung holt, du brauchst 100 bevor du age 2 bist damit du gleich einen siedler machen kannst), und du brauchst 50 gold, um 2x 1 musketier ausbilden zu können.

während du holz hackst wirst du 1-2 häuser bauen, sodass du auf 40 bevölkerung kommst, und auf 400 holz sparen. Sobald du 400 holz hast, alle siedler bis auf 4 an die nahrung (4 holz, für nächstes haus)

Zeitalter 2. nun kannst du mit deinen 400 holz sofort 2 kasernen bauen und in beiden je 1 musketier in die schleife machen. als heimatstadtkarte holst du 700 gold.

sobald die 700 gold angekommen sind, packe 3 siedler dran, sodass du die 2 musketiere gleich auf 10 hochmachen kannst, und gleich danach sofort noch einmal 8-10 (je nachdem wieviel gehen). somit hast du innert 6minuten 18-20 musketiere! ein guter franzose schafft in 6minuten maximal 20 armbrustschützen, also kannst du sogar einen französischen rush locker überstehen, sogar ihn rushen und killen :)

nächste karte ist 6musketiere oder 700 holz, je nachdem ob du knapp bei häusern bist oder nicht. was sehr sehr wichtig ist: du MUSST früh angreifen (ich greife immer bei 6min an, sobald ich 20musks habe (ich schaffe meistens 20, manchmal 19))

viel glück im online modus! etwas zu mir, ich bin im multiplayer oberstleutnant stufe 33, kannst mir also glauben :)

Antwort #1, 11. Oktober 2012 um 13:08 von chusik

Danke, das klingt sehr vernünftig, ich probiers mal aus :)
Was ist mit Handelsposten und den Upgrades im Marktplatz, soll ich mir die auch holen ?

Antwort #2, 11. Oktober 2012 um 18:18 von gelöschter User

upgrades im marktplatz direkt nachdem du 700 holz geholt hast, marktplatz eigentlich nicht nötig.

wenn dir auf prärie die nahrung ausgeht, hol dir einen lakota indianerstamm (in twc/tad cheyenne) und hol dir für 150holz/150gold 12 bisons, hilft sehr viel

Antwort #3, 15. Oktober 2012 um 15:30 von chusik

Dieses Video zu Age of Empires 3 schon gesehen?
Ok, Danke :)

Antwort #4, 15. Oktober 2012 um 17:39 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Empires 3

Age of Empires 3

Age of Empires 3 spieletipps meint: Der dritte Teil der brillanten Reihe punktet mit spannendem Szenario, optischer Pracht und bewährtem Grundprinzip. Innovativ ist das nicht. Artikel lesen
89
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Empires 3 (Übersicht)