Blick in den Kalender: TROLL BF3 UPGRADE (BF 3)

Der blick in den kalender sagte mir. HEY, du hast ja bald Geburtstag :>
Direkt mal dreist gefragt: was haltet ihr für Maximale Grafik besser. Zum geb lieber ne 2te gtx570 ODER bis weihnachten warten, die gtx570 verkaufen und direkt 2 660ti?
Was haltet ihr für bf3 wohl besser ? wenn überhaupt sli? Ich will das maximum aus dem Rechner rausholen. Bf3 mal in 3D zocken.

Frage gestellt am 30. September 2012 um 22:18 von Skaterkid95

9 Antworten

beides verkloppen und ne gute grafikkarte holen.

wie sagte mein opa immer.

schei**e + schei**e = dünnschi**.

warte bis nächst jahr wo die neuen karten kommen.

Antwort #1, 30. September 2012 um 22:33 von StalkerGER

Weder noch, für das Geld 2er 660 ti lieber nen I5-3570k und eine GTX 680 xD, wobei das Mainboard dann auch passend sein sollte. Ansonsten die 2 660 Ti´s, kosten ca. so viel wie eine 570 und haben mehr Leistung, verbrauchen zudem eine Ecke weniger Strom. Preis der 660 Ti im angesicht einer HD 7870 (ab 200€) nicht gerechtfertigt, da eine 660 Ti ab ca. 270€ von einem vertrauendswürdigen Händler, und eine 570 noch weniger vom Preis gerechtfertigt, da ca. min. 250€ und weniger Leistung und ne Ecke mehr Stromverbrauch.

Antwort #2, 01. Oktober 2012 um 00:50 von Spielejoker

Spielejoker ich verstehe dir fehlt grundlegende information zur deiner empfehlung... mein system:
i5 3570k wassergekühlt
msi z77 gd45
8gb ram [corsair]
gtx570 phantom

frage: ne 2te 570 phantom zum geb. oder gtx570 verkaufen und dafür zu weihnachten 2x 660ti

Antwort #3, 01. Oktober 2012 um 01:03 von Skaterkid95

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Dachte du hättest nen AMD FX 8150,weil so etwas bei einer anderen Frage vorkam. Ich würde die 570 dennoch verkaufen und lieber eine 680 holen, außer du bestehst auf eine SLI-Lösung, dann natürlich wie oben schon beschrieben die 2 GTX 660 Ti´s.
Jetzt noch eine 2te GTX 570 zu kaufen wäre auch ein wenig unüberlegt, da die Serie schon längst ausgelaufen ist und keine neuen GTX500er mehr hergestellt werden und immernoch unverschämt hohe Preise aufweisen.

Antwort #4, 01. Oktober 2012 um 15:42 von Spielejoker

ja ich denke sli lösung kommt billiger. für 2x ti zahlste 580 euro. für ne gut gekühlte 680 so 450 euro.
dabei hast du mit sli ~110 fps und mit einer 680 nur um 72~75

Antwort #5, 01. Oktober 2012 um 18:25 von Skaterkid95

Radeon PowerColor HD7970 Devil 13. Allein schon wegen dem Karton ein muss. Eigentlich NUR wegen dem.

Antwort #6, 01. Oktober 2012 um 21:29 von 1207Hunter

Eine AMD-Karte würde ich nicht empfehlen in dieser Preisklasse, zu viele schlechte Erfahrungen gesammelt, alle die ich kenne die früher AMD genutzt haben sind über die Jahre auf nVidia umgestiegen, da die Treiber an sich schon eine reine Zumutung sind. Man kauft sich eine teure Karte und erwartet einen gewissen Gegenwert, auch was die Verwendungsmöglichkeiten anbelangt, diese ist bei AMD-Karten allerdings nicht gegeben. Viele Spiele laufen nicht richtig mit AMD-Karten, musste selber erst kürzlich feststellen, das rund 1/4 aller Spiele die ich habe macken in Verwendung mit einer AMD-Karte aufweisen, so hat man Microruckler (GTA IV/The Witcher 2), Abstürze (Risen 2/Shogun 2 Fall of the Samurai, kein Vollbild und noch dazu sehr dunkle Farben und eine schlechte Skalierung (Crysis), einige Spiele wollten nicht einmal vernünftig starten. Sogenannte Treiberleichen waren aufgrund von Drivercleaner aber auch einer Neuinstallation des Betriebsystemes nicht mehr vorhanden. Früher wo es noch ATI war, gab es diese Probleme nicht.
Bei einem Preis von 350-450€ DARF SO ETWAS NICHT VORKOMMEN!
Aber wem das noch nicht aufgefallen ist oder den es nicht weiter stört ist selber Schuld. Ich bin kein nVidia-Fanboy wenn es danach klingt, im Gegenteil, ich finde die derzeitige Preisgestaltung seitens nVidia einfach nur unverschämt, aber mich stört es einfach, wenn man nicht das bekommt, was angesichts eines derartigen Preises als Selbstverständlich gelten müsste. Die AMD-Karten haben Leistung fürwahr, die 7870 die mittlerweile sogar schon ab 200€ erhältlich ist dürfte sogar ein sehr gutes preis/Leistung-Pendant sein, allerdings bringt es nichts, wenn man trotz enorm hohen FPS-Raten dennoch Ruckler und diverse andere Fehler erlebt.

Antwort #7, 01. Oktober 2012 um 22:23 von Spielejoker

Sehr ausführlich muss ich zugeben. Amd hatte ich eh nicht vor zu kaufen. ich bin kein crossfire fan.
was denn nun ? sli gtx660ti ?

Antwort #8, 01. Oktober 2012 um 22:35 von Skaterkid95

Wenn du auf eine SLI-Lösung bestehst, dann würde ich zu den 660 Ti´s greifen, wie es allerdings mittlerweile um Microruckler steht kann ich dir leider nicht sagen^^
Anderenfalls kommt es darauf an, was dir günstiger kommt, solltest du deine GTX 570 nur für "Kleingeld" loswerden würde ich eher zu einer 2. 570 raten, wenn du allerdings auch den Stromverbrauch und die Mehrleistung einer 660 Ti in Bezug nimmst, würde ich zu 2 neuen Karten raten, jenachdem wie du dich entscheiden wirst, Spiele die SLI unterstüzten würden sowhl mit dem einen als auch mit dem anderen System mit weit über 60 fps laufen in den höchsten Einstellungen.

Antwort #9, 01. Oktober 2012 um 22:57 von Spielejoker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Dem Publisher Activision wurde ein Patent für ein System zugesprochen, das dazu dient, Teilnehmer an Multiplayer-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)