Einige Fragen zu GC, Palmen- und Blumensamen (Schlumpfdorf)

Hallo an alle!

Ich habe mich erst heute angemeldet, lese aber schon seit einigen Monaten mit und konnte dadurch nicht nur nützliche Tipps & Tricks erfahren, sondern auch viele treue Nachbarn finden.

Leider ist es so, dass ich von einigen Freunden nie ein Geschenk erhalte bzw. das auch öfters mal "someone" erscheint. Vor ein paar Wochen wurde hier mal geschrieben, dass man im Gamecenter nachschauen kann, wann die GC-Freunde das letzte Mal "Smurfs Village" gespielt haben. Mir ist aufgefallen, dass einige Nachbarn zwar in der Freundesliste erschienen, aber bei "Zuletzt gespielt" stand ihr Name nicht dort. Ist das ein Fehler vom GC oder tauchen die Namen dort nicht auf, wenn zb. jemand sehr lange Zeit nicht gespielt hat? Ebenso ist mir aufgefallen, dass bei einigen stand "zuletzt gespielt vor 7 Tagen", obwohl sie gerade Obst und Blumen angebaut haben. Gibt es noch eine andere Möglichkeit herauszufinden, wer Geschenke hinterlässt und wer nicht?

Mit den Palmen auf der Insel habe ich auch so einige Probleme. Tarzan-Schlumpf habe ich nicht, deshalb konnte ich lange Zeit nur Kokosnüsse und Palmölfrucht anbauen. Vor ein paar Wochen schenkte mir ein Freund Dattel-Samen. Seitdem beplanze ich meine Palmen meistens damit. Nun hab ich auch schon Samen für Kokosnüsse usw. geschenkt bekommen, allerdings werden mir trotzdem Goldtaler abgezogen, wenn ich diese anbaue. Woran liegt das? Ist das ein Fehler oder mache ich etwas falsch?
Genauso bin ich immer etwas unsicher, wenn ich die Palmen von meinen Nachbarn gießen will. Oft kommt es vor, dass über der Palme dieses Symbol mit dem Sternchen erscheint, d.h, dass schon ein anderer Nachbar gegossen hat und wenn ich dann dort draufklicke, ist dieses Zeichen dann bei allen Palmen verschwunden. Ganz selten sehe ich, dass die angebaute Frucht als Symbol erscheint. Wenn ich diese Palme dann giese, verschwindet/verändert sich das Symbol nicht. Das finde ich merkwürdig und ich hoffe, dass die Pflanze dann als gegossen bei dem jeweiligen Nachbar angezeigt wird.

Eine Frage habe ich noch zur Geschenkeliste: Man kann ja Samen für die roten Rosen verschenken. Allerdings erscheint bei mir in der Liste "von einem Freund schenken lassen" oder so, obwohl mir schon mal ein Freund Samen dafür geschenkt hat und ich diesen auch noch nicht verwendet habe. Wie kann ich dann den Samen für die roten Rosen verschenken?

Schon mal vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen und eine gute Nacht. :)

Frage gestellt am 01. Oktober 2012 um 01:17 von Violet-EF

5 Antworten

Samen kann man nur verschenknen, wenn man die Frucht selber schon mal angebaut hat.

Beim Anpflanzen kostet es immer Gold, unabhängig davon, ob man den Samen geschenkt bekommen hat oder nicht. Das Geschenkt-bekommen sorgt "nur" dafür, daß man ihn hat!
Das Fruchtsymbol über den Palmen erscheint dann, wenn die Frucht reif zur Ernte ist. Ansonsten läuft alles korrekt bei Dir. Je mehr Nachbarn giessen, um so höher steigen die Werte bei der Ernte.
Viele "gute" Nachbarn sind also von Vorteil!
Sobald der erste Nachbar gegossen hat, erscheint bei Dir über der Palme das Schild - und alles ist gut!
Wenn Du bei einem Nachbarn bist, dann solltest Du gerade die Palmen mit Schild giessen ..!
;-)

Der "Wild Smurf" schaltet alle Palmen-Samen frei - den für die Bananen bekommst Du aber nur von ihm. Außerdem kann man mit ihm wie bei Farmi alle Palmen mit einem Mal bepflanzen und ernten.

Die Geschichte mit den Geschenken wurde hier auch schon öfter diskutiert. Letztendlich kann man nur sicher sein, wenn man beim Öffnen der Geschenke die Namen sieht. Im Allgemeinen funktioniert das schon ... nur manchmal ..!
:-/
Jedoch sollte man aufpassen, daß man nicht die "Guten" bestraft!

Gut Schlumpf!
%~#

Antwort #1, 01. Oktober 2012 um 07:37 von Eikosaederaner

"Samen kann man nur verschenken, wenn man die Frucht selber schon mal angebaut hat." --> Ich glaube diese Aussage haut nicht so ganz hin.

Ich bin in Level 26 und kann außer der Acaibeere nichts anpflanzen, die Banane nicht, weil ich Tarzan nicht habe und bei den anderen steht "benötigt Saatgut von einem Freund". Hat also mit dem Level nichts zu tun, richtig?

Was ist denn, wenn ich einmal z.B. Kokosnuss-Samen von einem Nachbarn geschenkt bekomme, kann ich Kokosnüsse dann immer anpflanzen oder nur einmalig ?

Ich selber kann übrigens nicht immer bei meinen Nachbarn Palmen-Samen verschenken, manchmal geht es und manchmal halt nicht. Bei sky ist es z.B. so, hin und wieder könnte ich ihm Samen schenken dann auch wieder nicht. Dann sind aber auch z.B. Kokosnus-Samen als Geschenk freigeschaltet, die ich selber ja nicht anbauen kann (womit ich jetzt endlich die Überleitung zu meiner Eingangsaussage gefunden habe). ;-)

Bislang habe ich noch keine Palmen-Samen verschenkt, da ich nicht so ganz nachvollziehen kann, was ich damit auslöse und ob es überhaupt Sinn macht. Vielleicht könntest Du ja mal eine "Samen-Anleitung" herausbringen. Schönes Wort, oder ? ;-))

Vielen Dank und LG Jo*Ker

Antwort #2, 01. Oktober 2012 um 09:28 von Kerstin2807

;)
Sorry, ich habe mir gleich den Wild Smurf "geleistet" - damit waren alle Palmen-Samen freigeschaltet - auch "Bananen", denn diese kannst Du definnitiv nicht geschenkt bekommen - die anderen ja.
Und wenn man ihn hat, den Samen, dann hat man ihn immer! Selber anpflanzen generiert automatisch Samen ...
;-)

Nun, zumindest ist es bei den Blumen so, daß man nur die als Samen verschenken kann, welche man auch schon mal angebaut hat.
Bei den Palmen soll es ebenso sein, wenn ich das richtig verstanden habe:

http://www.mysmurfsvillage.com/news/growing-fru...

Von einer Level-Abhängigkeit war keine Rede und ich konnte nichts dazu finden. Liegt sicher auch daran, daß man ja erst in einem fortgeschrittenem Level auf die Insel kommt.

Samen verschenken ist immer so'n Ding. Prinzipiell mache ich das nur, wenn es gewünscht wird. Hat der/die NachbarIn den Tarzan oder die Palmen entsprechend bepflanzt, fällt es sowieso aus.
Ansonsten wäre dann nach den Schrauben Baumaterial immer eine gute Wahl - wenn nicht anders gewünscht!

Sooo, mehr gibt es eigentlich schon nicht zu sagen, oder ..?!


Happy smurfing!
%~#

Antwort #3, 01. Oktober 2012 um 14:47 von Eikosaederaner

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Hi, vielen Dank Eikosaderaner für deine Hilfe. :)

Ich habe allerdings noch eine Nachfrage, ob ich das mit den Palmen richtig verstanden habe.

Wenn bei einem Nachbarn eine Palme mit dem Frucht-Schild erscheint, brauche ich diese Pflanze nicht mehr gießen, weil sie zum Ernten bereit ist. Nur wenn diese Sternchen oben drüber sind, brauchen die Palmen Wasser, richtig?

LG Violet

Antwort #4, 01. Oktober 2012 um 20:04 von Violet-EF

@Violet-EF:

Nachricht in der MemberZone!
;-)

Antwort #5, 01. Oktober 2012 um 20:31 von Eikosaederaner

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)