Was machen die Leviathane nach dem Ende? (Mass Effect 3)

Habe vor kurzem endlich das neue DLC durchgespielt und finde es als Storyerweiterung ziemlich genial. Dennoch drängt sich mir die Frage auf, was die Leviathane wohl machen werden, wenn die Repaer besiegt sind, sei es durch Zerstörung, Kontrolle oder Synthese. Wäre es möglich, dass die Leviathane danach wieder die "niederen Spezies" als Werkzeuge nutzen wollen? Oder vielleicht nur diejenigen, die nicht am durchbrechen des Zyklus beteiligt waren und deshalb nicht einigermaßen ebenbürtig sind?
Jedenfalls wäre es doch seltsam wenn die Leviathane nach dem Ende der Reaper einfach weiterhin versteckt bleiben, denke ich zumindest.
Wäre schön dazu mal ein paar Meinungen zu lesen,
MfG Martechi

Frage gestellt am 01. Oktober 2012 um 14:40 von Martechi

7 Antworten

Sie werden die niederen Spezies wohl kaum angreifen nachdem Shep sie dazu bringen konnte ihm zu folgen.
Außerdem entwarfen sie den Katalysator zum Schutz der niederen.
Ich schätze mal da sie höher entwickelt sind suchen sie sich woanders einen Platz zum leben.

Antwort #1, 01. Oktober 2012 um 15:40 von watchmen

Das stelle ich mir schwierig vor, denn nach dem was man von ihnen erfährt brauchen sie selbst Raumschiffe um Planeten zu verlassen. Aber wenn sie nicht gerade eines davon auf dem Meeresgrund haben, könnte es schwer werden sowas auf die Schnelle aufzutreiben. Sie bräuchten zumindest ein wenig Hilfe von "niederen Spezies" als Werkzeuge um einen neuen Platz zum leben zu finden, oder?

Antwort #2, 01. Oktober 2012 um 18:39 von Martechi

Nein nicht ganz, sie können sich selbst kybernetisch verbessern um mit Element Zero durch die Galaxie zu reisen. Auch können sie mithilfe von Filteranlagen sauerstoff atmen.

Wenn man sich mit ihnen unterhält kann man schnell erkennen das sie keine Hilfe annehmen würden da sie immerhin mal die Galaxie kontrolliert haben und praktisch überall leben könnten.

Antwort #3, 01. Oktober 2012 um 18:55 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Stimmt wohl. Und da sie auch vor den Massenportalen die ganze Galaxie bereist haben, kommen sie vermutlich an viele Orte, die die Gemeinschaft oder Reaper nie erreichen könnten. Darum konnten sie vermutlich auch unentdeckt bleiben. Okay macht Sinn. Danke für die Antworten!

Antwort #4, 01. Oktober 2012 um 22:20 von Martechi

Nur noch als Info, die Reaper selbst hätten auch weiter reisen können aber da sie vom Katalysator "erschaffen" wurden sind sie an ihre Bestimmung, also dem einhalten des Friedens, gebunden und folgen nur diesem Befehl.

Antwort #5, 02. Oktober 2012 um 17:36 von watchmen

bei zerstören verändern sie sich zu den geernteten Spezies und verschwinden...
bei konntrollieren verschwinden sie...
bei synthese verschwinden sie mit dem vorboten...
...in den Okusnebel

Antwort #6, 02. Mai 2013 um 19:44 von asmodil

Könntest du dir mal aktuelle Threads suchen anstatt uralte zu öffnen...

Antwort #7, 03. Mai 2013 um 17:45 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)