3 Fragen :) (Borderlands 2)

1.Woran kann man sehen das man eine E-Tech Waffe hat.Habe zwar schon manche gefunden aber woran kann man E-Tech Waffen von normalen Waffen unterscheiden.
2.Kann man den Unbesiegbaren auch zu 2 Platt machen?Und bleiben bei dem bessere Waffen liegen als beim Krieger.
3.Lohnt es sich das Artefakt "Bessere Beute +5%" mit zum Unbesiegbaren zu nehmen.

Frage gestellt am 07. Oktober 2012 um 23:26 von Vegeta_SSJ_1-4

3 Antworten

1. E-tech waffen haben einen hell lila fast schon pinken namen.
Außerdem verbrauchen E-tech immer mind 2 schuss pro schuss.

2. Ja mit dem richtigen equipment kannst du den unbegsiegbaren auch alleine umbringen. Ob er bessere waffen als der kriger dropt weiß ich leider nicht.

3. Alleine nein. Wenn du mit 4 personen spielt und jeder so ein artefakt hat lohnt es sich.

Antwort #1, 08. Oktober 2012 um 03:55 von Isokution

2.

Terramorphous kann man "leicht" mit dem Schild "The Bee" killen. Dieser Schild ist ein Amplify-Schild, der deine Schüsse verstärkt so lange er voll ist, ohne dabei an Schildstärke zu verlieren (was einzigartig ist). Und da "The Bee" eine Verstärkung von +50000 (oder mehr) pro Projektil hat, kann man mit einer Schrotflinte, die viele Treffer macht enormen Schaden anrichten(bei einer Schrotflinte, die etwa den Schaden [400 x 17] hat würde sie mit "The Bee" [(400+50000)x17] Schaden machen).
Es gibt jedoch auch die Pistolen Maggie und Fiber (wobei Fiber sehr unterschiedlich sein kann und man eine bestimmte Variante braucht. Maggie droppt von Mick Zaford (der spawnt nur wenn man sich bei der Clan Feden-Questline auf die Seite der Hodunks gestellt hat) in The Dust, während man Fiber nach der 3. Quest für den Loader Mal in Eridium Blight kriegt (man braucht den Fiber der 7 Projektile pro Schuss abgibt, sodass man das Spiel eventuell ohne speichern beenden und dann die Quest neu abschließen muss, bis an diese Variante hat). Beide Pistolen verschießen mehrere Projektile wie eine Schrotflinte, nur wesentlich schneller und mit einer kürzeren Nachladerate.
Aber zurück zu "The Bee"...dieser Schild droppt von Hunter Hellquest (dem Hyperion-Radio-Menschen in Arid Nexus Boneyard).
Der Drop ist extrem selten (1-2% Chance nur), sodass man diesen Mann eventuel 50mal oder öfter töten muss.

Außerdem empfehle ich einen Bouncing Betty-Granaten-Mod mit Slag.
Slag wirkt bei Terramorphous nur etwa 1 Sekunde, sodass Slag mit einer Waffe recht nutzlos ist. Der dauerhafte Schrapnell-Hagel der Granate aber kann ihn slaggen, während du auf ihn feuerst, sodass er noch schneller zu Boden geht.

Ich habe Terramorphous mit diesen Items uns und Wissen schon solo in weniger als 1 Minuten (angefangen von seinem 1. Auftauchen aus dem Boden) besiegt.

Für noch detailierte Angaben (besonders zu unterstützenden Artefakten), lies dir meine Posts hier durch (für Maggie gilt das selbe wie für Fiber):
/ps3/borderlands-2/fra...

Antwort #2, 08. Oktober 2012 um 08:53 von RedFrost

Cool danke für die antworten :)

Antwort #3, 08. Oktober 2012 um 21:18 von Vegeta_SSJ_1-4

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands 2

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 2 (Übersicht)