Beschwörung (Skyrim)

hey gehört dremora fürst zu untoten? also wenn ich den rechten baum hoch gehe würde ich dremora verbessern oder? :O

Frage gestellt am 09. Oktober 2012 um 20:55 von gelöschter User

5 Antworten

die gehören zu den Daedra, also nein
ich weis jetzt aber nicht welchen skill du meinst

Antwort #1, 09. Oktober 2012 um 21:04 von gruenpizza

Ich war sogar überrascht als ich feststellte, dass man ihre Seelen nicht in einen mächtigen Seelenstein bekommt, sondern nur in einen schwarzen. Das war in den alten TES Spielen anders. Beschwörungsmässig scheinen sie eher zu den Attronachen als zu den Untoten zu gehören.

Antwort #2, 09. Oktober 2012 um 23:46 von Astaroth1967

mist bin den rechten baum hoch gegangen dachte nun haben die mehr tp usw

Antwort #3, 10. Oktober 2012 um 01:01 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Leider kann man nirgends die genauen Werte beschworener Dremorafürsten erkennen. Ich denke es wird jedoch wie bei allen anderen Zaubern sein. Beidhändig ausgeführte Zauber sind stärker. Also dürfte ein Dremorafürst der mit einer beidhändigen Beschwörung gerufen wird stärker sein. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, dies zu überprüfen. Ein Hinweis darauf ist jedoch die Tatsache, dass mein Magiercharakter (Meisterbeschwörer) zwar in der Lage ist, mit jeder Hand einen Dremora zu beschwören. Wenn er jedoch versucht zwei mit beiden Händen beschworene Dremoras zu rufen, stirbt der erstgerufene, sobald der zweite erscheint. Eine Möglichkeit dauerhaft an einen Dremora zu kommen, ist Boethiahs Schrein aufzusuchen und dort die respawnenden Daedras zu töten. Danach erweckt man einen davon mit Totendiener. Bei den beiden ausserhalb des Schreins funktioniert es nicht, da sie zu stark für Totenbeschwörer sind. Von denen, die sich drinnen aufhalten, lässt sich in der Regel zumindest einer zum Totendiener machen. Meistens derjenige der mit Magie kämpft. Er ist stark genug um mit einem Frostdrachen ohne Hilfe fertig zu werden und bis er getötet wird bleibt er bei dir. Wahrscheinlich kannst du ihn sogar, mit den Zaubern, die Untote heilen und im DLC Dawnguard zu finden sind, heilen, so dass er noch länger bei dir bleibt. Definitiv kann ich dir nicht sagen, ob die Heilsprüche für Untote tatsächlich bei Totendienern funktionieren, da mein aktueller Charakter es nicht ausprobieren kann, weil er nicht auf Magier geskillt ist und mein Magiercharakter aufgrund des alters des Spielstandes (erreichte noch mit Patch 1.4 Level 81 und wurde seither nicht mehr gespielt), höchstwahrscheinlich mit der aktuellen Version des Spiels nicht mehr funktioniert.

Antwort #4, 10. Oktober 2012 um 06:04 von Astaroth1967

okay dank euch allen mögen die 8 euch behüten :) gehe dann lieber auf zerstörung habe nun aber umsonst drachenrüssi für beschwörung gemacht nun muss ich halt eine neue machen :O

Antwort #5, 10. Oktober 2012 um 14:15 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)