Wie kommt man schnell an Geld? (Harvest Moon - Zwei Städte)

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit schnell Geld zuverdienen? Mich nervt das mit der Ausbauung vom Haus nämlich, das man soviel Geld braucht...

Frage gestellt am 13. Oktober 2012 um 13:42 von annakati

7 Antworten

wenn du in konohana wohnst, baust du am besten nur blumen an auf dem ganzen feld und lässt es dir dann von cam zu parfüm machen. das ganze kannst du bis zu 6 mal machen mit schnellwachsenden blumen. so kam ich auch schnell an geld. ansonsten musst du wenn du in bluebell wohnst, deine erzeugnisse der tiere zu gerichte machen und diese verkaufen... dauert aber länger als mit den blumen.

und angeln! da bekommst du des öfteren abends fischfossile oder schätze. aber ich weiß nicht ob du es über all angeln kannst. ich angel immer bei konohana. im vorderen bereich da bekomm ich immer fossile, welche pro stück 4000G einbringen. schätze bringen 2500G ein. und die fische fangen bei 100G pro fisch an und enden ziehmlich weit oben. ich hab schon welche für 600G verkauft.

Antwort #1, 13. Oktober 2012 um 14:30 von mayourisan

Das schnellste ist Mehl/Reis-Trick, braucht aber Startkapital. Kauf soviel Mehl/Reis wie du dir leisten kannst, verkoch es 2 mal zu Toast/Reisbrei und verkauf es sofort wieder. Allerdings ist das ganze Gekoche nervig und man ist darauf angewiesen, dass die Drillinge Mehl oder Reis verkaufen.

Antwort #2, 13. Oktober 2012 um 15:23 von Cyara

ja aber soviel wie mit blumenparfüm bekommst du damit auch nicht.

ich habs ausprobiert und mit den blumenparfüm verdienst du mehr. vorallem mit den rosen.

Antwort #3, 13. Oktober 2012 um 17:27 von mayourisan

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Doch kriegst du. Du musst nur genug Mehl/Reis kaufen können. Ich habs mal ausgerechnet, ca 50G Gewinn je Stück macht für einen Stack fast 5.000G, Gewinn, wenn man nur eine Rucksackseite voller Mehl verarbeitet und verkauft sind das beinahe 60.000G am Tag, und sofern die Drillinge kooperieren kann man das jeden Tag machen.
Bei den Sträussen/Parfüms muss man sehr aufpassen, manchmal verliert man damit Geld. Ich lass mir immer erstmal bloss eins machen und guck dann ob das mehr Wert ist als die 3 Blumen alleine + 200G (210 wenn man in Kono wohnt). Wenn nicht verkauf ich die Blumen so^^

Antwort #4, 13. Oktober 2012 um 17:57 von Cyara

Was ich noch Fragen wollte, was braucht man um Parfüm zumache´?

Antwort #5, 13. Oktober 2012 um 21:03 von annakati

3 blumen

Antwort #6, 13. Oktober 2012 um 22:53 von mayourisan

also ich hab geguckt...

reis kostet 180G wenn ich davon 99 kaufe kostet das insgesamt 17820G
da ich es zweimal gemacht habe sinds dann 35640G und für den reisbrei bekomme ich pro stück 230G... wenn ich also 198 mal reisbrei verkaufe bekomme ich 45540G...

also hab ich insgesamt einen gewinn von 9900G... und soviel kann ich auch nur mit angeln und parfüm verdiehnen... mit parfüm kann ich auch weitaus mehr verdiehnen... ich bekomme meist pro ernten 80000G... also weitausmehr als mit dem "trick"

Antwort #7, 16. Oktober 2012 um 21:11 von mayourisan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)