hilfe :D (Skyrim)

welche erneuerungen bringt heathfire?

Frage gestellt am 14. Oktober 2012 um 20:09 von Naruto-Uzumaki97

7 Antworten

Du kannst zb. Grundstücke kaufen, Häuser bauen und Kinder adoptieren...

Antwort #1, 14. Oktober 2012 um 21:59 von The_Dahaka

auch neue waffen oder rüssi?

Antwort #2, 14. Oktober 2012 um 22:19 von Naruto-Uzumaki97

Nein Waffen und Rüstungen gibt es nicht. Hearthfire ist meiner Meinung nach etwas für hochgelevelte Charakter. Nicht weil es schwierig wäre, sondern weil es enorm viele Ressourcen verschlingt, Gold, Eisen, Stahl, und je nach Ausbaustufen Felle von Tieren, sowie Lederstreifen. Sowie neue Ressourcen wie Glas, Stroh, Lehm, Ziegenhörner und vorallem Holz, welches man nicht selbst herstellen (Hacken) kann, sondern bei den Mühlen (in Form von Brettern) kaufen muss. Ich schätze für alle drei Anwesen habe ich so zwischen 500 und 600 Barren Eisen gebraucht. Dies war mir nur in einem Aufwasch möglich, weil ich, schon länger einen hochgelevelten Charakter spiele, der sich nichts mehr kaufen kann, da er selbst alles besser herstellen kann, als es ihm bei den Händlern angeboten wird, und weil ich ein extremer Sammler bin und meine Häuser nicht völlig leer lassen wollte. Also habe ich meine Beute praktisch nur gg. leere Seelensteine eingetauscht (wobei ich eigentlich gar keine Seelen mehr fangen müsste, da ich allein von den stärksten beiden Versionen zusammen über 700 Stück eingelagert habe), und den Rest verkauft oder in meinen Häusern eingelagert. Also hatte ich genügend Geld neu erschaffene Ressourcen zu kaufen und die anderen konnte ich einfach in meinen Häusern zusammensuchen. Wobei Steine und Lehm auch gekauft werden können, es jedoch viel billiger ist sie abzubauen. Sobald man das DLC hat findet man ständig Stellen an denen es möglich ist, sogar gleich auf den neu erworbenen Anwesen.
Falls du neue Waffen und Rüstungen suchst, findest du sie eher bei den Mods der Community.

Antwort #3, 15. Oktober 2012 um 05:36 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
@Astaroth1967

Kann man sich nur bestimmte Anwesen kaufen, oder kann ich überall wo die Erde eben ist ein Haus hinpflastern?

Antwort #4, 15. Oktober 2012 um 10:40 von Jakkomo

@ Astaroth, was verstehst du denn unter "hochgelevele Charaktere"?`ich bin immer noch auf Stufe 53, also bin ich dafür zu low, oder wie muss ich das verstehen? mittlerweile hab ich wieder über 90.000 Gold, neben allen kaufbaren Häusern.

Antwort #5, 15. Oktober 2012 um 11:02 von The_Dahaka

Antwort für Jakkomo: Nein du wirst vom Log an die Stelle in der jeweiligen Provinz geführt, wo sich das Haus erbauen lässt. Dort erwartet dich bereits ein Zeichentisch, eine Werkbank und ein Amboss, damit du an dieser Stelle, mit dem Bau deines Hauses, loslegen kannst. Du wirst zumindest beim ersten Haus durch eingeblendete Hinweise, in den Ablauf des Bauens eingeführt. Ähnlich wie der Schmied in Flusswald dir die wichitgsten Infos zum Schmieden gibt.

Antwort für The_Dahaka: Ich meinte damit Charaktere die Eisen nicht mehr brauchen um Schmieden zu leveln oder die bereits genügend Gold haben, um den Bau zu finanzieren. Mit Level 53 wirst du kaum noch Gold für bessere Ausrüstung brauchen. Falls du noch nicht deine bevorzugten Rüstungen/Waffen hast, wirst du wissen, wo du sie herbekommst oder was du braucht um sie herzustellen. Du könntest dies sogar erledigen, ohne auch nur einen Septime auszugeben, da du weisst wie du an alles dafür benötigte herankommst. Falls du jedoch noch nicht soweit wärst, wären deine Septime und deine Materialien besser investiert, wenn sie zur Stärkung deines Charakters dienten. Hearthfire macht Spass, am meisten jedoch wenn man mit seinen Septimes oder den gesammelten Resourcen sowieso nichts anderes mehr anstellen kann/muss. Natürlich kann ein Charakter auch auf einem tiefen Level loslegen und auf dem ersten Grundstück, welches er erwirbt, ein kleines Haus bauen und möglicherweise, die erste Erweiterung. Wahrscheinlich geht ihm aber beim Keller das erste Mal das Eisen oder die Sepitmes aus. Möglicherweise fehlt ihm ein Amulett oder etwas anderes, dass er dann, in der Spielwelt, suchen gehen muss. Er kann später mit dem Haus weitermachen, vorläufig auf Ausgaben verzichten und erst Später Vieh kaufen oder einen Barden für sein Haus anstellen. Ist er jedoch schon reich und hat in seinen gekauften Häuser jede Menge Krempel rumliegen, wird es einfacher, und er kann es in einem Aufwasch durchziehen.

Antwort #6, 15. Oktober 2012 um 16:15 von Astaroth1967

Danke für die ausführliche Erklärung. ;)

Antwort #7, 16. Oktober 2012 um 06:07 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)