lösung Inri rätzel (Fluch der Osterinsel)

die sklaven sehen vom altar weg und die erober stehen zum altar hin.
was soll ich jetzt tun mit dem hebel.

Frage gestellt am 17. Oktober 2012 um 18:05 von kittyernie

3 Antworten

Du hast an den Seilen gezogen und die Buchstaben von Inri gedreht? Bei Inri drehe die beiden Is und das N einmal halb herum, sie stehen dann quasi auf dem Kopf. Jetzt den Hebel runterdrücken. Wenn alles geklappt hat, wird Dir jetzt angezeigt, wo Du mit der Spitzhacke den Durchgang freilegen kannst.

Antwort #1, 17. Oktober 2012 um 19:22 von Knobelhexe

das geht nicht

Antwort #2, 15. Oktober 2013 um 06:20 von Orihime

Wo ist dein Problem - bei den Buchstaben oder dem Hebel?

Buchstaben: Buchstaben anvisieren, die A-Taste drücken und gedrückt halten. den Buchstaben so drehen, dass er quasi auf dem Kopf steht. Beim ersten I ist jetzt 'mehr Platz' zum linken Rand hin, beim 2. I ist 'mehr Platz' zum rechten Rand hin.

Hebel: der Hebel ist rechts neben der 'Buchstabenplatte'. Anvisieren, A drücken und gedrückt halten, jetzt mit Schwung den Wii-Controler nach unten schwingen - wie bei den Seilen beim Glockenspiel. Hoffe, ich konnte weiter helfen.

Antwort #3, 17. Oktober 2013 um 15:51 von Knobelhexe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fluch der Osterinsel

Fluch der Osterinsel

Fluch der Osterinsel
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fluch der Osterinsel (Übersicht)